Tipps & Tricks 29.07.2001, 18:30 Uhr

Kein Benutzername in Excel-Zellen möglich

Ich möchte den Benutzernamen durch einen Befehl direkt in eine Zelle im Excel einfügen. Beim Word ist es ja möglich. Geht das in Excel auch?
Leider ist das im Excel tatsächlich nicht möglich. Es stellt diese Funktion nicht zur Verfügung. Sie müssen den Benutzernamen per Hand in die Zelle eintippen; eine automatische Übernahme per einer Variablen oder Feldfunktion erfolgt nicht.
Sie könnten das Problem eventuell dadurch lösen, dass Sie in einer Tabelle die in Frage kommenden Benutzernamen in einer Liste sammeln und dann mittels einer "Wenn - Dann"-Abfrage den Namen des Benutzers automatisch in die Zelle eintragen lassen.

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.