Tipps & Tricks 24.07.2008, 15:09 Uhr

Outlook 2007: Alle Kalenderdaten löschen

Problem: Durch Synchronisationsprobleme mit meinem iPaq habe ich nun viele Kalenderdaten teils dreifach in Outlook 2007. Zum Glück bleibt jedoch der iPaq davon verschont. Nun suche ich eine Option, um alle Termine in Outlook zu markieren und zu löschen. Hat mir ein Crack da einen Tipp?
Lösung: Öffnen Sie in Outlook Ihren Kalender und gehen Sie zu Ansicht/Aktuelle Ansicht. Wählen Sie dort Alle Termine.
Damit listet Outlook alle Termine und Ereignisse (inkl. Feiertagen und Geburtstagen) auf. Markieren Sie alle mit Ctrl+A oder via Bearbeiten/Alles markieren. Löschen Sie sie per Delete-Taste. Bevor Sie nächstesmal mit Ihrem Organizer synchronisieren, achten Sie unbedingt auf die Einstellungen in der Synchronisierungssoftware. (PCtipp-Forum)


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.