Kein Wetter-Fan? 19.06.2021, 09:45 Uhr

Outlook: Wetteranzeige im Kalender ausblenden

Das lokale Wetter im Outlook-Kalender mag ja für viele schön und gut sein. Aber was, wenn man es lieber weg hätte?
(Quelle: PCtipp.ch)
In einem Tipp haben wir kürzlich gezeigt, wie Sie den Ort für die Wetter-Infos im Outlook-Kalender anpassen.
Nun empfinden manche Nutzerinnen und Nutzer den Outlook-Kalender ohnehin schon als unübersichtlich, darum stört jedes überzählige Element, und damit auch die Wetteranzeige.

So blenden Sie die Wetter-Infos aus

Öffnen Sie Datei/Optionen und klicken Sie in der linken Spalte auf Kalender. Scrollen Sie ganz herunter, treffen Sie auf den Bereich Wetter.
Deaktivieren Sie hier die Wetteranzeige
Quelle: PCtipp.ch
Deaktivieren Sie Wetter im Kalender anzeigen und klicken Sie auf OK.
Erst ist es da (oben) – und nun ist es weg (unten): das Wetter
Quelle: PCtipp.ch
Und schon ist das Wetter aus dem Kalender verschwunden. (PCtipp-Forum)



Kommentare

Avatar
karnickel
19.06.2021
"Soll das weg?" Was nützt mir das Wetter für morgen (es denn stimmt), wenn ich den Kalender des nächsten Monats offen habe? - Es kann also sehr wohl weg, Fokus auf die Arbeit und danke für diesen Tipp.

Avatar
crazyhousi
21.06.2021
Jetzt kommt neu auch das Wetter im Windows Taskbar. Auch unnötig?

Avatar
Charlito
21.06.2021
Ich finde gut, grosse Bildschirm muss sein Wenn ausschaltest willst geht so:

Avatar
Gaby Salvisberg
22.06.2021
Hallo crazyhousi Jetzt kommt neu auch das Wetter im Windows Taskbar. Auch unnötig? Hier die Tipps dazu - inklusive Ausblenden: https://www.pctipp.ch/praxis/windows-10/windows-10-anpassen-neuigkeiten-interessante-themen-2670828.html Herzliche Grüsse Gaby