Tipps & Tricks 28.08.2006, 14:45 Uhr

Antiviren-Software oder Anti-Malware oder doch beides?

Ich habe a-squared Anti-Malware installiert, aber das Windows-Sicherheitscenter meldet noch immer, dass kein Anti-Virus-Programm aktiv sei. Viren sind doch auch Malware, oder nicht?
Das Programm a-squared nennt sich zwar "Anti-Malware" [1], hat jedoch eine Einschränkung: Es wurde nicht für die Erkennung von Viren konzipiert. Für den Schutz vor Viren benötigen Sie weiterhin eine separate Antiviren-Software. a-squared schützt Sie jedoch vor allen anderen Schädlingen wie Trojanern, Dialern, Spyware, Würmern, Rootkits. Genauer nachlesen können Sie das in der a-squared-FAQ [2].


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.