Tipps & Tricks 10.08.2016, 12:17 Uhr

Handy zu alt für Pokémon Go? Probieren geht über studieren

Niantic Labs legt relativ strenge Hardware-Voraussetzungen für Pokémon Go fest. Oft funktioniert es auch mit weniger starken Smartphones.
So ein Ärger: Da freut man sich wochenlang auf den japanischen Monster-Hit und dann soll das Smartphone den Anforderungen des Spiels nicht gerecht werden? Es ist natürlich so, dass das Spiel auf gewissen älteren Smartphones nicht oder nur schlecht funktioniert oder nicht kompatibel ist, aber es funktioniert häufiger, als man denkt! Wie kann man das aber ausprobieren, wenn man es vom Google Play Store nicht herunterladen kann? Ganz einfach so:
 
  1. Öffnen Sie das Einstellungs-Menü Ihres Android-Handys.
  2. Öffnen Sie das Menü Sicherheit (Menü-Namen und Pfade können abweichen).
  3. Suchen Sie den Punkt Unbekannte Herkunft. Aktivieren Sie den Schalter bzw. das Häkchen, sodass das Ausführen von Apps aus unbekannten Quellen zugelassen wird. 
  4. Laden Sie die APK-Datei aus einer sicheren Quelle herunter, starten und installieren Sie sie. Eine sichere Quelle ist z.B. das Tech-Portal Giga.de.
Hinweis: Apps oder sonstige Software für Smartphones von Drittanbietern herunterzuladen, ist riskant und sollte nur gemacht werden, wenn man sich der Zuverlässigkeit der Quelle ganz sicher ist.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.