Tipps & Tricks 22.01.2000, 00:30 Uhr

Ein Telefonbuch zum herunterladen?

Ich suche ein Telefonbuch, das ich herunterladen kann. Gibt es so etwas?
Leider nein. Für den Download ist das Schweizer Telefonbuch nicht geeignet. Das Telefonbuch umfasst wohl über 6 Millionen Datensätze. Diese bestehen aus den Einträgen aller Privatadressen, inklusive Mehrfachnennungen bei Wohngemeinschaften und Konkubinaten, sämtliche Firmenadressen mit den entsprechenden Varianten und Verweisen, alle Ämter, deren Abteilungen und noch vieles mehr. Ausser den reinen Daten braucht es auch noch ein leistungsfähiges Programm, welches diese Daten möglichst schnell durchsuchen kann. Alles in allem wäre das ein Download von ein paar hundert Megabytes. Gäbe es diesen Download, müssten Sie ihn trotzdem mindestens jeden Monat aktualisieren.
Haben Sie die Twixtel-CD nicht, bietet Ihr Provider keinen Gratis-Zugriff auf das ETV (Elektronisches Telefon-Verzeichnis), können Sie auf den Dienst von "Pearsoft" [1] ausweichen, der für alle Internet-Benutzer gratis ist. Das Pearsoft-"Hundert-Elfi" ist aber nicht tagesaktuell.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.