Tipps & Tricks 31.12.2004, 16:45 Uhr

Festplatte auswechseln

Nach der Lektüre des Artikels zur Festplattenpflege habe ich festgestellt, dass meine HD wohl bald ausgewechselt werden muss. Kann ich das Abbild (Ghost) meiner System-Partition auf eine neue Harddisk eines anderen Herstellers übertragen? Kann das Probleme mit der Windows-Aktivierung geben?
Dies sollte Grundsätzlich kein Problem darstellen. Sie können mit der Software Norton Ghost ein entsprechendes Abbild Ihres Systems erstellen. Dieses lagern Sie am besten auf eine zweite Harddisk aus. Eine weitere Möglichkeit wäre es, das Abbild auf mehrere CDs zu brennen. Wechseln Sie anschliessend die Systemharddisk aus. Danach kann das Abbild wieder auf die neue Harddisk gespielt werden.
Eine Aktivierung von Windows sollte nach diesem Schritt nicht notwendig sein, da diese nur nach einem Austausch mehrerer Komponenten notwendig ist. Sollte dennoch eine Aktivierung verlangt werden, kann diese einfach nochmals per Internet durchgeführt werden.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.