Tipps & Tricks 08.05.2002, 13:45 Uhr

Installieren von der Festplatte aus

Ich habe meine partionierte Festplatte formatiert. Allerings nur das Laufwerk C:, das Laufwerk D: nicht. Auf diesem Laufwerk befindet sich das Windows-98-setup.exe. Wie komme ich nun im DOS-Modus zu dieser Datei? Von der Windows-CD lässt sich setup.exe leider nicht starten, ich nehme an, der Treiber kann von der Startdiskette nicht geladen werden. Ausserdem kann ich auch auf die ROM-Laufwerke nicht zugreifen.
Die Startdiskette von Windows 98 versucht, ein temporäres Laufwerk zu erstellen. Darauf werden die wichtigsten Befehlssätze abgelegt. Je nach Konfiguration der Festplatte schlägt dies jedoch fehl. Dennoch sollte sich Setup.exe von der Windows-98-CD starten lassen. Beim Start von Diskette werden Sie gefragt, ob Sie mit CD-ROM-Unterstützung starten wollen. Diese Funktion muss unbedingt gewählt werden. Falls Sie die Installation von der Partition D: ausführen wollten, brauchen Sie das CD-ROM nicht. Die Voraussetzung ist aber, das sich alle Dateien von der Windows-98-CD auf der Festplatte befinden. Starten Sie den PC mit der Windows-98-Diskette. Wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist, wechseln Sie auf Laufwerk D: (d: eingeben und Enter drücken). Geben Sie nun setup.exe ein. Danach sollte mit der Installation von Windows 98 begonnen werden.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.