Tipps & Tricks 17.08.2011, 05:57 Uhr

Windows 7: Programme fehlen in Systemsteuerung

Problem: Aus unerfindlichen Gründen fehlen in der Systemsteuerung unter «Programme deinstallieren» plötzlich etliche Einträge von Anwendungen, die aber nachweislich noch installiert sind. Was könnte dafür verantwortlich sein?
Lösung: Haben Sie zufälligerweise einen «Registryoptimierer» wie zum Beispiel den CCleaner laufen lassen? Das von Ihnen beschriebene Verhalten ist auf diversen PCs zu beobachten, auf denen der CCleaner verwendet wurde.
Sie können die Programme aber nach wie vor über den CCleaner deinstallieren. Falls Sie das System eines Tages neu aufsetzen, lassen Sie Registryoptimierer aller Art am besten Weg. Der Nutzen solcher Programme ist minimal. Sie verursachen im Gegenteil oft mehr Probleme, als sie zu lösen versprechen. (PCtipp-Forum)


Kommentare

Avatar
Supporter
17.08.2011
Ich schreibe dies entgegen der Aussage von PCtipp auch nicht Ccleaner zu. Ich setze das Ding sozusagen bei jedem Patienten, der bei mir auf dem Tisch landet ein, dies seit Jahren und hatte bis Dato null Probleme damit. Da gibt's andere "Optimierungstools", die die Registrierung schon eher falsch bereinigen...

Avatar
POGO 1104
17.08.2011
Die Aussage stammt von mir im verlinkten Forumsthread. Ich habe dieses Verhalten "reproduzierbar" nur auf mehreren Kisten gehabt, nachdem der CCleaner im Einsatz war. Zwar nicht auf allen, aber auf den meisten. In Zahlen etwa: Total 20 PC's (alle noch zu XP Zeiten) von 10 PC's, wo der CCleaner nicht im EInsatz war, war bei allen 10 dieses Verhalten nicht vorhanden von den anderen 10 PC's, wo der CCleaner im Einsatz war, hatten 9 später fehlende Einträge in der Systemsteuerung unter "Programme" Seit ca. 2 Jahren setze ich den CCleaner konsequent nicht mehr ein und seither ist dieses Verhalten bei mir nicht mehr aufgetaucht Edit: Vielleicht haben viele andere User dieses Verhalten auch, nur ist es noch nicht aufgefallen.... Vielleicht haben die neueren Versionen vom CCleaner dieses Verhalten nicht mehr.... Gruss, o.s.t.

Avatar
cobradora
18.08.2011
Automatische Registry Reinigungen sind immer heikel. Normalverbraucher sollten die Finger davon lassen. Wegen einer Registry reinigung, wird der Rechner nicht schneller unbedingt.