Tipps & Tricks 03.06.2003, 11:30 Uhr

Windows-Desktop per Tastenkombination aufrufen

Ich habe aus Versehen die Schnellstart-Leiste gelöscht. Nun konnte ich alle Icons wieder in die Schnellstart-Leiste verschieben. Nur das «Desktop anzeigen»-Icon fehlt mir, und es ist unauffindbar. Ich brauche den «Desktop anzeigen» häufig, da ich oft im Internet mehrere Seiten gleichzeitig geöffnet habe und es mir zu umständlich ist, alle Fenster manuell zu minimieren.
Sie können den Desktop auch sehr schnell über die Tastenkombination "Windows-Taste"+"D" aufrufen und damit alle Fenster minimieren. Wenn Sie jedoch das Symbol zurückhaben wollen, ist das auch nicht schwer. Lesen Sie dazu diese Anleitung hier im Kummerkasten. [1]
Die Anleitung bezieht sich auf Windows 9x, der Inhalt, die Erstellung und der Name der Datei sind jedoch auch in Windows XP identisch. Lediglich der Pfad unterscheidet sich.
Suchen Sie auf Ihrer Festplatte das Verzeichnis "Quick Launch" und speichern Sie die Datei dort ab, wie in dem Artikel beschrieben. Achten Sie dabei darauf, dass es mehrere Verzeichnisse mit der Bezeichnung "Quick Launch" gibt. Sie können das Symbol entweder überall abspeichern oder aber nur unter Ihrem eigenen Benutzerkonto. Das befindet sich unter dem Pfad "C:\Dokumente und Einstellungen\%Ihr_Benutzerkontoname%\Anwendungsdaten\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch".
Wie schon zu Beginn erwähnt gibt es auch eine sehr nützliche Tastenkombination über die Windows-Taste. Die Windows-Taste stellt auch noch andere nützliche Kombinationen zur Verfügung, z.B. können Sie alle Fenster auch über die Tastenkombination "Windows-Taste"+"M" minimieren; "Windows-Taste"+"R" ruft den Befehl "Ausführen" auf, den Sie auch im Startmenü finden; "Windows-Taste"+"U" ruft den Hilfsprogramm-Manager auf, in dem Sie beispielsweise auch die Eingabehilfen "Bildschirmlupe" und "Bildschirmtastatur" finden; "Windows-Taste"+"TAB-Taste" lässt Sie auf der Taskleiste von Task zu Task wechseln, ohne dass das mit "ALT"+"TAB" gewohnte Fenster angezeigt wird; "Windows-Taste"+"E" startet den Explorer/Arbeitsplatz; "Windows-Taste"+"Pause-Taste" ruft die Systemeigenschaften auf, in denen Sie bspw. den "Gerätemanager" und die "Systemwiederherstellung" mit ihren Optionen finden. Die Windows-Taste ist also gar nicht so ohne.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.