Gewusst wie 17.05.2021, 08:00 Uhr

Word: Einzelnes Bild ersetzen, Formatierung behalten

Sie haben von einzelnen Bildern in Ihrem Word-Dokument bessere Exemplare gefunden. Wie tauschen Sie ein Bild aus, ohne die Formatierung zu verlieren?
Wie ersetzen Sie ein Bild, ohne die Formate wieder neu anwenden zu müssen?
(Quelle: PCtipp.ch)
Sie haben für Ihr Word-Dokument ein Bild gefunden, das Sie mit den im Reiter Bildformat verfügbaren Mitteln formatiert haben. Jetzt wollen Sie es durch ein anderes Bild ersetzen, ohne die die mühselig zusammengeklickten Formatierungen noch einmal vornehmen zu müssen.
So gehts: Klicken Sie mit rechter Maustaste aufs Bild. Im Kontextmenü gehts via Bild ändern ändern zu Aus Datei.
Benutzen Sie im Kontextmenü den Befehl «Bild ändern»
Quelle: PCtipp.ch
Wählen Sie das neue Bild aus und klicken Sie auf OK, wird das aktuelle Bild durch das neue ersetzt.
Tipps zum Schluss: Es gibt Formatierungen, die Word nicht übernimmt. Wenn das Seitenverhältnis des neuen Bildes nicht jenem des alten Bildes entspricht, könnte sich das auf die Darstellung auswirken. Ebenso müssen Sie jene Effekte neu hinzufügen, die Sie unter Korrekturen und Künstlerische Effekte benutzt haben.
Kopieren Sie daher kurz das bestehende Bild an eine andere Stelle im Text, bevor Sie es an der ursprünglichen Stelle ändern. So können Sie die Eigenschaften des neuen Bildes mit jenen des vorherigen vergleichen und gegebenenfalls anpassen. Anschliessend löschen Sie das alte Bild.
Filmkörnung und Helligkeitskorrekturen werden nicht automatisch übernommen. Verwenden Sie das alte Bild als «Spickzettel», bevor Sie es löschen
Quelle: PCtipp.ch



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.