Tipps & Tricks 27.07.2000, 13:45 Uhr

ATI-XPert Graphikkarte mit Darstellungsproblemen

Ich habe eine ATI Xpert LCD Grafikarte mit DFP und VGA-Ausgang in Windows 98SE installiert. Die Bildschirmdarstellung ist problematisch: Einzelne Bilder auf Internetseiten, aber beispielsweise auch die Befehls-Icons in der Menüzeile von Outlook Express, werden nicht richtig angezeigt (stark nach links verzogen) und sind nicht erkennbar. Ab und zu ist dies behebbar durch Scrollen (falls überhaupt möglich) oder durch Markieren des Bildes mit der Maus. Ist dies ein Treiberproblem oder ist wirklich die Grafikkarte defekt?
[1]Das tönt nach einem Treiberproblem. Laden Sie sich vom ATI-Support die neuesten Treiber herunter . Deinstallieren Sie vor dem Neuaufspielen der aktuellsten Treiber die alten Treiber und wählen Sie die als Graphikkarte die Standard-VGA-Karte aus. Danach starten Sie den Computer neu. Falls der Computer während dem Booten versucht, automatisch ATI-Treiber zu installieren, dann unterbinden Sie diesen Vorgang (falls möglich). Installieren Sie nun die neuesten Treiber.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.