Tipps & Tricks 15.04.2003, 14:45 Uhr

Defragmentierung

Ich habe einen neuen Rechner mit vorinstalliertem Windows XP Home und partitionierter Festplatte gekauft. Als ich Zugriff auf die zweite Partition der Festplatte nehmen wollte, kam die Meldung: «... muß erst defragmentiert werden». Kann ich das machen, bzw. was mache ich danach? Befindet sich dort noch kein Betriebssystem?
Mit dem Betriebssystem hat das nichts zu tun. Eine Defragmentierung ist lediglich eine Art "Aufräumen" der Festplatte, damit eine schnellere Verarbeitung der Daten, die dort gespeichert sind, möglich ist.
Sie können die Defragmentierung folgendermassen durchführen:
Klicken Sie in der Windows-Taskleiste auf "Start/Programme/Zubehör/Systemprogramme". Dort wählen Sie "Defragmentierung".
Es kann u.U. sehr lange dauern, bis die Defragmentierung beendet ist. In dieser Zeit können Sie Ihren PC nicht benutzen, deshalb sollten Sie die Defragmentierung am besten dann starten, wenn Sie den Rechner in der nächsten Zeit nicht benötigen, also vor der Mittagspause oder abends.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.