Apps 26.05.2021, 08:50 Uhr

App-Test: Bikemap – Deine Fahrradkarte & GPS Navigation

Mit Bikemap kann man Routen planen, sie aufnehmen oder navigieren. Auch Routenvorschläge gibt es. PCtipp hat sich die App angeschaut.
Bikemap-App für Android (Premium)
(Quelle: Screenshots/PCtipp.ch)
Mit Bikemap können Sie Routen planen, aufnehmen und navigieren. Wenn Sie Inspirationen suchen, schauen Sie beim Tab Entdecken vorbei. Hier finden Sie bspw. beliebte, flache, hügelige oder Uphill-Routen in Ihrer Umgebung. Wer eine Apple Watch sein Eigen nennt: Die Bikemap-App kann mit der Apple Watch verbunden werden. Ausserdem können Sie GPX-/KML-Dateien hochladen.
Bikemap Web
Quelle: Screenshot/PCtipp.ch

Erste Schritte

Die Bikemap-App mit dem Kartenstil OpenCycle (Premium-Feature)
Quelle: Screenshot/PCtipp.ch
Bikemap ist für Android oder iOS verfügbar, kann aber auch via Browser am PC verwendet werden. Erstellen Sie mit einer E-Mail-Adresse ein Nutzerkonto (Alternativ kann man sich auch via Facebook-, Google- oder Apple-Login anmelden). Nachdem Sie die App heruntergeladen und sich angemeldet haben, geben Sie via Suchfeld entweder Ihren Wohnort oder das Ziel eines Ausflugs ein.
Wenn Sie die Premium-Version kostenlos testen: Laden Sie in der App die Karte via entsprechender Schaltfläche herunter (orange). Sie können ausserdem, wie z.B. von Google Maps gewohnt, Ihre Heim- und Büroadresse speichern. Wenn Sie sich direkt aufs Bike schwingen und die Route aufzeichnen möchten: Tippen Sie auf den Button Rec START.
Die Bikemap-App für Android (Premium)
Quelle: Screenshots/PCtipp.ch

Bikemap Premium

Bikemap Premium kann sieben Tage kostenlos getestet werden. So können auch Offline-Karten und -Navigation, Velotyp-optimiertes Routing oder spezielle Fahrrad-Karten (3D, OpenCycleMap, OpenStreetMapNacht) verwendet werden.
Nach Ablauf der sieben Tage kostet das Abo laut Abodetails im Play Store Fr. 13.-/Monat. In der App selbst (Premium-Kachel) heisst es zusätzulich, nach der Testphase würden bei jährlicher Zahlung nur Fr. 54.- in Rechnung gestellt (statt 156.-; Stand: 26. Mai 2021).
Hinweis: Die Preise unterscheiden sich von den Infos auf dieser Webseite; wir fragen beim Hersteller nach.

PCtipp meint

Bikemap wirkt wie eine Mischung aus Google Maps und Komoot. Hilfreich sind die Routenvorschläge und wer gerne Touren plant und aufzeichnet, braucht kein externes Navi mehr, sondern ist mit der App bedient. Wer täglich mit dem Velo oder häufig am Wochenende auf Trails unterwegs ist, sollte sich diese App unbedingt anschauen.
Hinweis: Dies wurde mit der Bikemap-Version für Android (13.2.2) durchgeführt.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.