Tests 11.02.2014, 07:00 Uhr

In-Ear-Kopfhörer RHA MA600i im Test

Die edlen In-Ear-Kopfhörer MA600i von RHA bieten ganz schön viel fürs Geld.
Die Fernbedienung funktioniert nur mit Apple-Geräten vollumfänglich
Mit einem Strassenpreis von rund 90 Franken sind die RHA MA600i in der Mittelklasse der In-Ear-Kopfhörer angesiedelt. Für sein Geld bekommt man hier ganz schön viel: Im Lieferumfang finden sich acht Paar Ohrstöpsel in drei verschiedenen Grössen (davon zwei Paar mit Doppelflansch), ein Kleider-Clip sowie eine robuste Transporttasche. Die Verarbeitung der aus Aluminium gefertigten, trichterförmigen Ohrhörer ist sehr gut. Ebenfalls zu überzeugen vermag das doppelt isolierte Kabel (Länge: 1,35 Meter), das wenig anfällig für das gefürchtete Verheddern ist. Am Kabel, unterhalb des rechten Ohrstöpsels, ist die Fernbedienung angebracht, die das Mikrofon sowie drei Tasten beherbergt: zwei für die Lautstärkeregelung und eine für die Annahme von Anrufen und die Musiksteuerung. Die drei Knöpfe lassen sich problemlos ertasten, allerdings hat uns das laute Klickgeräusch beim Betätigen der Tasten etwas genervt.
Ganz schön laut
Hat man die richtige Grösse der Ohrstöpsel gefunden (und diese erfolgreich aufsetzen können, was etwas fummelig ist), sitzen diese bequem. Kommen wir zum wichtigsten Kriterium bei Kopfhörern, dem Sound. Auch hier können die RHA MA600i überzeugen. Der Klang ist klar, die Bässe sind – die richtigen Equalizer-Einstellungen vorausgesetzt – für In-Ear-Kopfhörer stattlich. Vor allem überzeugen die Ohrhörer auch mit einer beeindruckenden Lautstärke. Die Isolierung ist ebenfalls gut.
Was für die Musik gilt, trifft auch aufs Telefonieren zu: Das Gegenüber ist laut und deutlich zu hören. Auch das Mikrofon leistet einen sehr guten Job, die eigene Stimme ist am anderen Ende der Leitung gut verständlich, selbst wenn das Mikrofon nicht direkt vor dem Mund platziert ist.
Die RHA MA600i sind für die Nutzung mit iPhone/iPod/iPad zertifiziert. In unserem Test mit einem Android-Smartphone hat sowohl das Musikhören als auch das Telefonieren einwandfrei geklappt. Lediglich die Lautstärketasten verweigerten ihren Dienst, die mittlere Funktionstaste hingegen funktionierte problemlos.
Fazit: Die RHA MA600i überzeugen mit der guten Verarbeitung, der grosszügigen Ausstattung sowie gutem Klang und hoher Lautstärke. Zu nemängeln gibt es höchstens Kleinigkeiten.

Testergebnis

Note
4.5
Klang und Lautstärke, Mikrofon, Lieferumfang, Verarbeitung
Laute Tasten

Details:  In-Ear-Kopfhörer mit Mikrofon, 3-Knopf-Fernbedienung, 8 Paar Ohrstöpsel, Clip, Transporttasche, zertifiziert für iPhone/iPod/iPad, 320.1-Treiber, Frequenzbereich: 16–22'000 Hz, Impedanz: 16 Ohm/s, Empfindlichkeit: 100 dB, Kabellänge: 1,35 m, Gewicht: 20 g

Preis:  Fr. 89.-

Infos: 
www.rha-audio.com

Leserwertung

Jetzt abstimmen!
Was halten Sie vom Produkt?


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.