Tests 21.07.2009, 07:53 Uhr

Test: Brother MFC-6890CDW

Brothers MFC-6890CDW ist ein Allrounder. Das Multifunktionsgerät druckt, scannt, faxt und kopiert. Im PCtipp-Test überzeugt es mit sehr guter Qualität, vielen Funktionen, WLAN und kompakter Bauweise.
Per WLAN lässt sich auch drahtlos auf das Multitalent Brother MFC-6890CDW zugreifen. Das Gerät druckt bis A3. Es beherrscht zudem den beidseitigen Druck. Das MFC-6890CDW verfügt über die wichtigsten Speicherkarten-Slots und eine PictBridge-Schnittstelle für den Direktdruck von der Fotokamera.
Dank des Assistenten klappte die Installation problemlos. Auch die Bedienung über den Touchscreen funktionierte einwandfrei. Genauso überzeugten die Druckfähigkeiten: Ein randloses A3-Foto druckte das Multifunktionsgerät in hervorragender Qualität.
Einziger Kritikpunkt ist das Tempo. Es dauerte über eine Viertelstunde, bis das Foto im Papierschacht lag. Für ein randloses A4-Foto benötigte der Alleskönner ebenfalls 8:30 Minuten; beim Druck von zehn Textseiten verstrichen 2:30 Minuten – auch das ist zu lange.
Fazit: Brothers MFC-6890CDW erledigt alle Aufgaben bestens und ist einfach zu bedienen. Wer das Gerät nutzt, muss aber Geduld haben. Denn das schnellste ist es nicht.

Testergebnis

Note
5
Sehr gute Qualität, viele Funktionen, kompakte Bauweise, WLAN
Langsam

Details:  A3-Tintenstrahldrucker, Scanner (ADF), Kopierer, Fax, Speicherkarten-Slots, PictBridge, WLAN, für Windows 2000/XP/Vista, Mac OS X

Preis:  Fr. 598.–

Infos: 
www.brother.ch

Leserwertung

Jetzt abstimmen!
Was halten Sie vom Produkt?

Autor(in) Reto Vogt


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.