Tests 09.03.2009, 08:29 Uhr

Test: Microsoft LifeCam Show

Microsofts LifeCam Show ist eine Webcam für daheim und unterwegs. Ob Sie ihrem Namenszusatz «Show» gerecht wird, hat die PCtipp-Redaktion überprüft und dabei auch einen Mangel festgestellt.
Die mitgelieferte Schnellstartanleitung führt durch die einfache Installation. Weil dabei gleichzeitig Software-Updates aus dem Internet auf den PC geladen werden, dauert sie aber unüblich lang.
Die Webcam ist sehr schmal und leicht. Dadurch lässt sie sich problemlos überallhin mitnehmen. Im Lieferumfang sind insgesamt drei Befestigungsvorrichtungen dabei: zum einen ein knapp 30 cm hoher Standfuss, weiter ein Clip für Notebooks sowie als Drittes ein Magnet, der beispielsweise auf der Rückseite eines LCD-Monitors befestigt wird. An der Webcam ist jeweils auf der Vorder- und Rückseite ein Magnet angebracht, der mit allen drei Befestigungsmöglichkeiten kompatibel ist. Dies funktionierte im Test tadellos. Die Magnete sind stark genug; die Webcam sitzt fest und lässt sich sogar von Hand drehen, ohne dass sie herunterfällt.
Die mitgelieferte Software ist optimiert für den Gebrauch mit dem Windows Live Messenger. Sie umfasst verschiedene Effekte, mit denen man beispielsweise das Gesicht verzerren oder einen virtuellen Hut aufsetzen kann. Ein Autofokus fehlt der Kamera.
Fazit
Der fehlende Autofokus trübt das sehr gute Bild der Microsoft LifeCam Show. Die Effekte machen Spass und sind sehr unterhaltsam.

Testergebnis

Note
4.5
Gute Bildqualität, Effekte, unkompli­zierte Installation, clevere Befestigung
Kein Autofokus

Details:  2-Mpx-Webcam mit HD-Chip, Mikrofon, für Windows XP/Vista

Preis:  ca. Fr. 129.90

Infos: 
www.microsoft.ch

Leserwertung

Jetzt abstimmen!
Was halten Sie vom Produkt?

Autor(in) Reto Vogt


Kommentare

Avatar
Paulchen1
09.03.2009
Kaninchen Ohren! Hab schon mal von dieser Kamera gelesen... Könnte man ein Photo sehen, am liebsten Gaby mit Kaninchen-Ohren :D hallo schick mir doch mal ein foto von dir dann mach ich mit meinem prg. auch kaninchen ohren und einen giraffen hals!ev.mache ich auch nen muskelprotz aus dir,wär doch was oder? mfg paulchen

Avatar
Adriano
10.03.2009
hallo schick mir doch mal ein foto von dir dann mach ich mit meinem prg. auch kaninchen ohren und einen giraffen hals!ev.mache ich auch nen muskelprotz aus dir,wär doch was oder? mfg paulchen Hihi, nein das würde nicht gut aussehen. Die Software die mit diese Kamera mitgeliefert wird, kann solche Effekte in "realtime" bearbeiten. So kannst du zB mit mir, mit ein CowBoy-Hut chatten oder mit Bären-Ohren. Kurz gesagt, jedes Frame wird in Echtzeit bearbeitet (die Framerate ist leider nicht so hoch) und dann gesendet. Ich glaube, dass die Software 110Fr kostet, die Kamera die mitgeliefert wird ist nur 16Fr Wert :P hehe