Testcenter 03.03.2022, 08:44 Uhr

Im Test: Acer Aspire Vero AV15-55K2

Nachhaltig produziert, erstklassig ausgestattet und schnell noch obendrein: So präsentiert sich Acers neues Aspire-Vero-Notebook. PCtipp hat das Öko-Book getestet. 
(Quelle: Acer)
Für einmal steht nicht nur die starke Leistung, gelungene Komposition bei der Ausstattung oder der, gemessen an der Konkurrenz, günstige Preis bei Acers Aspire Vero im Vordergrund. Es ist vielmehr das 100-prozentige Bestreben nach Nachhaltigkeit. Und dies ist dem Notebook-Profi gelungen. Warum? Weil das 15,6-Zoll-Modell viele ökologisch-verträgliche Aspekte in besonderem Masse berücksichtigt. Das beginnt mit der Verpackung, die 100 Prozent rezyklierbar ist und sich sogar zu einem Notebook-Ständer umbauen lässt. Da wären zum einen das durchdachte, umweltfreundliche Design, welches 30 Prozent an PCR-Kunststoffen (Post-Consumer Recycled) für das Gehäuse verwendet und so zu etwa 21 Prozent weniger CO2-Emissionen führt. Im Teil werden damit die obere und untere Abdeckung, der Bildschirmrahmen und die Bedienoberfläche gefertigt. Zudem unterliegt jedes Vero-Modell der sogenannten «EPEAT-Silver-Registrierung», womit sich der Hersteller direkt verpflichtet, die Produkte umweltgerecht und schadstoffarm (z.B. giftige Substanzen, Energieeffizienz, Rezyklierbarkeit usw.) herzustellen. Und selbst bei der Demontage des Laptops hat man sich Gedanken gemacht. Durch die einfache Handhabung (z.B. werden gebräuchliche, standardisierte Schrauben verwendet) ist das Notebook für schnelle Reparaturen, Upgrades und Recycling-Massnahmen bestens aufgestellt. PCtipp findet: eine Top-Einstellung.

Performance

Selbstverständlich hat sich der PCtipp das Modell aber auch bezüglich der Leistung, Ausstattung angeschaut. Hier fällt unser Urteil ebenso positiv aus: Temposeitig sind die Vierkern-CPU Core i5-1155G7, insgesamt 16 GB an RAM sowie eine 512 GB grosse SSD im Chassis untergebracht. Damit erreicht das Modell 5682 R23-Punkte respektive 5279 PCMArk-10-Punkte. Beides sind Topresultate. Bei der gemessenen Akkulaufzeit schafft unser Modell hingen recht nüchterne 6:56 Stunden, womit das Modell knapp an der Akkulaufzeit für einen klassischen Arbeitstag vorbeischrammt. Seis drum. Prima hat uns die Ausstattung und Verarbeitung gefallen: Body, Bildschirm und Chassis sind sauber verarbeitet. Das Full-HD-Display löst scharf auf, bietet eine Blickwinkelunabhängigkeit von 170°/165° Grad (horizontal/vertikal). Anschlussseitig sind insgesamt drei USB-Ports, ein Typ-C-Steckplatz sowie eine HDMI-Buchse im Body eingelassen. Reichhaltig!

Fazit

Das Aspire Vero AV15-51 ist ein nachhaltiges, aber auch reichhaltig ausgestattetes Notebook – durch und durch. Aber auch punkto Leistung kann das Öko-Book überzeugen.

Testergebnis

Verarbeitung, Nachhaltigkeit, Ausstattung, Tempo, Gewicht
Akkulaufzeit könnte etwas höher sein

Details:  Nachhaltig produziertes Notebook, 15,6 Zoll (39,6 cm), 1920 × 1080, IPS, Core i5-1155G7 (2.5 - 4.5 GHz), Intel Iris Xe Graphics, SSD 512 GB, 16 GB, USB 2.0, 2 × USB 3.2, USB Typ C, HDMI, Bluetooth 5, WiFi 6, Kartenleser, Gbit-LAN, 1,78 kg, Fingerabdruckscanner

Preis:  Fr. 879.90

Infos: 
acer.com / steg-electronics.ch



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.