Tests 18.07.2007, 09:50 Uhr

Dell Dimension E521

Mit dem Dimension E521 liefert Dell einen seiner ersten AMD-PCs aus.
Der PCtipp hat den Computer mit Microsofts Betriebssystem Windows Vista Home Basic getestet. Die inneren Werte des PCs sind vielversprechend: Neben der Doppelkern- CPU Athlon 64 X2 4200+ (2 x 2,2 GHz) hat er ein 1 GB schnelles DDR2-RAM. Als Festplatte hat der amerikanische Online -Händler Samsungs SP20 mit einer Kapazität von satten 250 GB verbaut. Was auf dem Papier gut aussieht, drückt sich in der PCMark05-Gesamt wertung mit 4336 Punkten in einem guten Messergebnis aus. Beim Stromverbrauch bleibt der E521 sparsam: Im 2D-Modus (Office- Anwendungen) verbraucht er 108 Watt, im 3D-Betrieb (Spiele) sind es 158 Watt. Das ist ein gutes Ergebnis. Verbesserungsbedarf besteht hingegen beim Lärmpegel: Nach drei Stunden Arbeiten und Spielen röhrt der E521 mit deutlich wahrnehmbaren 3,4 Sone (bei 2,5 bis 2,8 Sone liegt die hörbare Schwelle). Das ist viel zu laut.
Fazit: Der Dell Dimension E521 von Dell ist leistungsstark, aber bei längerem Gebrauch viel zu laut.

Testergebnis

Gute Ausstattung und Leistung
Zu laut

Details:  AMD Athlon 64 X2 4200+ (2 x 2,2 GHz), 1024 MB, 250 GB, DVD±RW, ATI Radeon X1300 Pro, USB-Maus, Windows Vista Home Basic

Preis:  ca. Fr. 1150.–

Infos: 
www.dell.ch

Leserwertung

Jetzt abstimmen!
Was halten Sie vom Produkt?



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.