Fritz!Box (Fritz!OS 6.30): Anrufbeantworter einrichten und via App abhören – so gehts!

Die Fritz!Box als AB nutzen und über eine App in den Ferien oder von unterwegs die Nachrichten abhören? PCtipp zeigts im Video vor.

von Claudia Maag 08.02.2019

Ihre Fritz!Box von AVM ist auch ein Anrufbeantworter. Wir zeigen Ihnen im Video, wie Sie diesen aktivieren. Hierzu brauchen Sie einen USB-Stick, den Sie hinten an der Box anschliessen.

Nach dem Einrichten des Anrufbeantworters können Sie Nachrichten von überall abhören und dies unter anderem über die MyFRITZ!App. Wir zeigen Ihnen, wie das geht. 

Hinweis: Dies gilt für FRITZ!OS-Version 6.30 und wurde mit der MyFRITZ!App (1) durchgeführt.

Es gibt zwei Varianten der App: die MyFRITZ!App (Android, iOS) und die MyFRITZ!App 2 (Android). Die MyFRITZ!App 2 funktioniert momentan (Stand: Februar 2019) nur auf Android-Geräten und erst ab FRITZ!OS 6.50. Wir haben die ältere MyFRITZ!App verwendet.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.