Firmenlink

ESET

 

Einzelne Seiten in PDF-Datei austauschen

Problem: Ich habe mehrere Dokumente zu einer PDF-Datei zusammengefügt. Nun möchte ich eine der Seiten durch eine neue ersetzen. Kann mir jemand helfen, dies möglichst mit Windows-Bordmitteln oder Freeware zu bewerkstelligen?

von Gaby Salvisberg 09.08.2013

Lösung: Ein elegant zu bedienendes Programm hierfür ist der PDF24-Editor, der Teil des PDF24 Creators ist. Laden Sie die Software in der Privatanwenderversion herunter und installieren Sie sie. Sie brauchen übrigens für die vorgesehene Aufgabe keinen Account zu erstellen; es reicht also im entsprechenden Installationsdialog einfach ein Klick auf Weiter, ohne Ausfüllen des Formulars.

Nach der Installation: Drucken Sie die gewünschte Seite aus Word, Excel oder einer anderen Anwendung in eine PDF-Datei, sofern sie nicht bereits als PDF vorliegt. Auch das klappt mit dem PDF24-Creator. Danach starten Sie den PDF24 Editor. Ziehen Sie die mehrseitige PDF-Datei, welche die auszutauschende Seite enthält, ins Fenster. Ziehen Sie zusätzlich die neue PDF-Datei ins Fenster. Jetzt werden beide neben- bzw. übereinander angezeigt.

Blättern Sie in der einen Datei zu jener Seite, die Sie aus der PDF-Datei löschen wollen, klicken mit der rechten Maustaste drauf und wählen Löschen. In der zweiten PDF-Datei blättern Sie zu jener Seite, die Sie in die andere PDF-Datei einfügen wollen. Ziehen Sie jene Seite jetzt einfach per Maus in die andere Datei. Speichern Sie sie. 

Die Freeware erlaubt also freies Herumschieben der gewünschten Seiten; auch ein Ändern der Seitenreihenfolge innerhalb derselben PDF-Datei. (PCtipp-Forum)

Tags: Office, PDF

    Kommentare

    • picturehostings 13.04.2015, 21.39 Uhr

      Eine super kostenlose Alternative ist das PDF Online Tool: pyroPDF Hier kann man binnen wenigen Sekunden einzelne Seiten der PDF Datei verschieben und neu anordnen. Es werden auch weitere Funktionen kostenlos angeboten: - Seiten extrahieren - mehrere PDFs zusammenführen (merge) - einzelne Seiten löschen - PDF mit Passwort versehen - PDF entsperren - Office Dokumente in PDF konvertieren - Metainfos der PDF-Datei ändern - Seiten drehen - PDF komprimieren Ein Versuch lohnt [...]

    • Pagnol 13.04.2015, 22.09 Uhr

      Da würde ich aber den im Artikel erwähnten PDF24-Creator vorziehen. Da braucht man seine eigescannten Parkbussen, Scheidungskorrespondenz und die Briefe an das Betreibungsamt, Sozialamt etc. :o nicht in die Cloud zu senden. Auch die Liebesgedichte nicht. :)

    • picturehostings 13.04.2015, 22.13 Uhr

      Hierzu ist auch der PDFzorro sehr gut, hier kann man nach dem Bearbeiten der PDF die Datei manuell sofort wieder aus der Cloud löschen.

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.