Firmenlink

ESET

 

Microsofts «stranger» Ausflug in die Vergangenheit

Microsoft gab auf Twitter mit Anspielungen auf «Windows 1.0» und Retro-Bildern einige Rätsel auf. Jetzt ist es da: ein Gratis-Game! Und so bekommen Sie es.

von Gaby Salvisberg 09.07.2019

Microsofts @Windows-Twitter-Account gab der Nutzergemeinde in den letzten Tagen einiges zu grübeln. Angefangen am 1. Juli mit einem Tweet, der sinngemäss verkündete: «Einführung des komplett neuen Windows 1.0, mit MS-Dos Ausführung, Uhr und mehr!»

Am 2. Juli gings dann weiter mit: «Mit Excel, Chart und sogar Flugsimulator ist nicht zu ahnen, wo Microsoft und die Leistung von Windows dich diesen Sommer hinbringt.»

Am 3. Juli hiess es dann: «Sei Teil der Computer-Revolution und hol dir deine Kopie von Windows 1.0 noch heute!»

In diesem Stil ging es weiter. Vielerorts wurde gemutmasst und gerätselt, worauf Microsoft wohl mit diesen Andeutungen hinauswollte. Das Aha-Erlebnis dürfte für viele beim Tweet vom 7. Juli stattgefunden haben. Der Hinweis war deutlich: «Of course there's nothing strange about Windows 1.0» – «Natürlich ist nichts merkwürdig an Windows 1.0». Der Knackpunkt lag beim Begriff «strange». Millionen von Netflix-Fans dürften da die Verbindung zur beliebten Mystery-Serie «Stranger Things» geschlagen haben.

Die Serie, die selbst in der Mitte der Achtzigerjahre spielt, startete just vor ein paar Tagen mit der 3. Staffel. Windows 1.0 wurde zu jener Zeit lanciert und dürfte in der Serie auch den einen oder anderen Nostalgieauftritt haben. Und offensichtlich haben Microsoft und Netflix hierzu eine kleine Kooperation in Form eines Gratis-Spiels namens Windows 1.11 aufgegleist.

Auf der offiziellen deutschsprachigen Webseite heisst es: «Windows 1.11 ist zurzeit nicht verfügbar». Aber mit einem Trick kommen Sie trotzdem zum Game. 

So kommen Sie zum Game

Voraussetzung sind natürlich Windows 10 (x64 oder x86) sowie mindestens DirectX 10. Besuchen Sie nun die US-amerikanische Webseite des Games im Microsoft-Store. Anstelle vom Klick auf «Get» klappen Sie hinter Get die drei Punkte auf und klicken auf Add to cart (zum Warenkorb hinzufügen). 

Ist das erledigt, besuchen Sie Ihren Warenkorb, z.B. indem Sie oben aufs Einkaufswägelchen klicken. Benutzen Sie nun die Schaltfläche Checkout und loggen Sie sich mit jenem Microsoft-Account ein, den Sie auch sonst für Ihre Apps verwenden.

Nach dem «Kauf» (Preis: 0.00, also kostenlos) öffnen Sie die Microsoft-Store-App und gehen oben via Drei-Punkte-Icon zu Meine Bibliothek. Hier sollte Windows 1.11 nun erscheinen. Klicken Sie auf Installieren, wird die App heruntergeladen und installiert. Aufgepasst: Das Ding «wiegt» rund 280 Megabyte. 

Nach dem Download können Sie das Spiel von hier aus starten. 

Das kleine Spiel gibt viele Eindrücke zum alten Windows 1.0 – natürlich mit einigem Stranger-Things-typischem Spukfaktor, zu findenden Easter Eggs und weiteren witzigen Einfällen im Retro-Stil.

Screenshot des Games «Windows 1.11» Screenshot des Games «Windows 1.11» Zoom© pctipp.ch

    Kommentare

    • Lalachau 09.07.2019, 17.22 Uhr

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.