Firmenlink

ESET

 

Spotify: Aktivitäten nicht teilen

So verhindern Sie, dass andere Ihre Musikpräferenzen mitbekommen.

von Florian Bodoky 04.01.2016

Spotify ist ein wirklich praktischer Dienst. Kostenlos und mit einer gigantischen Auswahl an Musik, welche man sich zu Gemüte führen kann. Einige Menschen fühlen sich allerdings gestört von der Tatsache, dass ihre Follower sehen können, was sie hören und wann Sie es hören. 

Um dies zu verhindern, gibt es zwar eine Option Private Session, diese deaktiviert sich aber wieder nach 6 Stunden Inaktivität. Wenn Sie Ihrer Justin-Bieber- oder Heino-Passion aber dauerhaft geheim frönen möchten, sollten Sie wie folgt vorgehen.

Windows

      Zoom© PCtipp

  1. Klicken Sie in der Spotify-App auf Bearbeiten, anschliessend auf Einstellungen.
  2. Deaktivieren sie die Option Meine Aktiviäten und die Musik, die ich höre, mit meinen Followern auf Spotify teilen.

iOS

    Zoom
  1. Tippen Sie auf Einstellung und danach auf Social.
  2. Deaktivieren Sie die Option Aktivität anzeigen.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Android

Seite 1 von 2
       
       

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.