Firmenlink

ESET

 

Threema: Grosses Update für iPhone-Version

Der Schweizer Messenger hat die iOS-Version rundumerneuert. Auch Threema-Anrufe und Threema Web wurden generalüberholt.

von Claudia Maag 30.10.2019

Die iOS-Version (4.4) des Schweizer Messengers Threema kommt mit überarbeiteter Benutzeroberfläche, bringt zahlreiche Neuerungen und verbessert die Leistung in verschiedenen Bereichen, wie Threema verkündet.

iOS-Version im neuen Kleid: «Meine ID» heisst neu «Mein Profil» iOS-Version im neuen Kleid: «Meine ID» heisst neu «Mein Profil» Zoom© Threema

Die iOS-App erhielt ein einheitliches Farbschema, «Meine ID» heisst neu «Mein Profil» und die Einstellungen wurden aufgegliedert. Des Weiteren erhielt der Messenger verschiedene Verbesserungen für iOS 13, Proxies werden nun unterstützt und es wurden zahlreiche Verbesserungen und Fehlerbehebungen vorgenommen. Neuerungen gibt es auch bei der Speicherverwaltung: Sämtliche Nachrichten und Medien eines bestimmten Alters können auf einmal gelöscht werden.

Ausserdem erhielt Threema-Anrufe eine Generalüberholung, welche den Verbindungsaufbau optimiert und bei Threema-Web wurden Stabilität und Geschwindigkeit grundlegend verbessert.

Die Android-Version hatte im Juli eine Rundumerneuerung mit überarbeiteter Nutzeroberfläche erhalten. Ein kleineres Update vor wenigen Tagen brachte kleine Optimierungen und einige Fehlerbehebungen. Mehr dazu erfahren Sie im Changelog.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.