Covid-Zertifikat 19.04.2022, 09:16 Uhr

Covid-Zertifikat: Die App bekommt einen Länder-Check

In der Schweiz wird es derzeit kaum noch gebraucht – im Ausland teilweise schon. Nun kann man prüfen, in welchen Ländern das eigene Zertifikat wie lange gültig ist.
(Quelle: PCtipp.ch)
Seit dem 1. April gibt es in der Schweiz keinerlei Corona-bedingte Regelungen mehr – Maskenpflicht ist weg, Zertifikatspflicht ist weg, Tracing gibts auch nicht mehr. Anders sieht das teilweise aus, wenn man in andere Länder reisen möchte. Da muss man bei der Einreise seinen Impfstatus unter Umständen noch belegen können. Aber welcher Status ist in welchen Ländern wie lange gültig? 
Das Bundesamt für Gesundheit hat nun mitgeteilt, dass es eine neue Funktion in der Covid-Zertifikats-App gibt: «Gültigkeit bei Reisen» heisst diese. Starten Sie die App, tippen Sie auf den Info-Button unter Ihrem Namen, danach auf den Punkt Gültigkeit bei Reisen. Dort können Sie dann das gewünschte Zielland und das Reisedatum angeben und die App informiert darüber, ob Ihr Zertifikat zu diesem Zeitpunkt in diesem Land noch gültig ist. 
Das BAG rät allerdings dazu, kurz vor der Abreise nochmals einen Gegencheck zu machen und sich kurzfristig nochmals über die Einreisebestimmungen zu informieren. 



Kommentare

Avatar
plutofranz
19.04.2022
Ein Genesungs-Zertifikat hat nicht dieselben Bestimmungen wie ein Impfung-Zertifikat. z.B. Einreise Deutschland ist Genesung nicht gültig - Impfung aber schon.