Nach Beta-Phase 05.05.2022, 08:40 Uhr

Gesundheits-App «Well» wird offiziell verfügbar

Nach einer längeren Beta-Phase wird die Gesundheits-App «Well» schweizweit ausgerollt.
(Quelle: Well Gesundheit AG)
Die Gesundheits-Plattform well.ch ist ein gemeinsames Projekt der Krankenversicherer CSS und Visana, des Telemedizinanbieters Medi24 sowie der Online-Apotheke Zur-Rose-Gruppe. Die Well-App ist seit August 2021 als Beta-Version verfügbar. Aktuell verzeichnet die Well-App nach eigenen Angaben eine fünfstellige Nutzerzahl sowie eine Anbindung von über 4000 Ärztinnen und Ärzten, wie es in einer Mitteilung heisst. Am Mittwoch wurde der nationale Rollout der Gesundheits-App angekündigt.
Den Nutzerinnen und Nutzern stehen rund um die Uhr massgeschneiderte Services zur Verfügung – von der Prävention bis zur Nachsorge. Neu kann man sich per 24/7-Chat direkt mit einer Ärztin oder einem Arzt austauschen. In der App kann man ausserdem einen digitalen Symptom-Check für eine medizinisch gestützte Ersteinschätzung machen, einen Termin mit einem Telemediziner vereinbaren oder Medikamente bestellen.
Sämtliche individuellen Gesundheitsdaten seien verschlüsselt und auf Servern in der Schweiz gespeichert. Die App-Nutzenden können selbst entscheiden, wer auf welche Daten Zugriff erhält, heisst es im Communiqué weiter.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.