ÖV-App 15.09.2021, 10:35 Uhr

ZVV: Ab 30. November wird ZVV-Login durch SwissPass-Login ersetzt

Alternativ soll es weiterhin das SwissID-Login geben. Auch bei der SBB-Mobile-App gibt es weiterhin mehrere Optionen.
Symbolbild
(Quelle: ZVV)
Ein PCtipp-Leser erhielt beim Einloggen beim Zürcher Verkehrsverbund ZVV die Meldung, dass per 30. November 2021 das ZVV-Login vollständig durch das SwissPass-Login abgelöst werde. Und tatsächlich: Ab dann ist das ZVV-Login Geschichte. Mit der Umstellung auf das SwissPass-Login soll der Login-Prozess auf allen digitalen Kanälen des ZVV vereinfacht werden, so ein ZVV-Sprecher zu PCtipp. Gleichzeitig werde die Komplexität auf den ZVV-IT-Systemen reduziert.
Wer sich über die ZVV-Webseite einloggen möchte, sieht derzeit diese Meldung
Quelle: Screenshot/PCtipp.ch
Das SwissPass-Login ist mittlerweile das Standard-Login für ÖV-Plattformen und -Apps schweizweit. Alle ÖV-Branchenorganisationen, die der Alliance SwissPass angeschlossen sind, verwenden das SwissPass-Login oder befinden sich in der Umstellungsphase.
Interessanterweise wird die Meldung in der neuen ZVV-App (Android, iOS) nicht angezeigt. Wer sich jedoch via Webseite einloggen möchte, sieht nach dem Klicken auf Login folgende Mitteilung: «Loggen Sie sich mit Ihrem Swiss Pass Konto ein. Das ZVV-Login wird per 30.11.2021 vom SwissPass-Login abgelöst, mehr Informationen dazu finden Sie hier
ZVV-Jahres- und Monatsabonnemente auf dem SwissPass sind seit September 2018 erhältlich. Der SwissPass wird nun die bisherigen ZVV-NetzPass-Karten ersetzen und kann (bereits jetzt) mit der ZVV-App verknüpft werden. Im ZVV sind folgende Abo-Typen auf dem SwissPass erhältlich: NetzPass (persönliches Jahres- und Monatsabo), 9-Uhr-Pass (persönliches Jahres- und Monatsabo), Z-Pass (persönliches Jahres- und Monatsabo), BonusPass (persönliches Jahresabo).
Alternativ soll es weiterhin das Login via SwissID geben, wie es auf Anfrage von PCtipp heisst. Wer noch kein SwissPass-Login besitzt, kann sich via swisspass.ch registrieren.
ZVV-App am 15.09.21
Quelle: Screenshots/PCtipp.ch

SBB Mobile: weiterhin mehrere Login-Optionen

Auch bei der SBB-Mobile-App wird das SwissPass-Login angeboten. Alternativ kann man sich seit 2019 per SwissID-Konto anmelden. Diese Option wird es weiterhin für die Webseite und die Apps (SBB Mobile, SBB Preview, ZVV, BLS etc.) geben, wie uns ein SBB-Sprecher mitteilt.
Hinweis: Wer keine dieser Optionen verwenden möchte, beispielsweise weil sie oder er keinen SwissPass hat, kann sich auch nach dem 30. November 2021 als Gast anmelden.



Kommentare

Avatar
karnickel
18.09.2021
@Claudia Maag Hier mal eine weitere Überlegung. Habe ich als Swisspass-Nutzer eigentlich mit der ZVV-App einen Mehrwert, sobald ich mich im ZVV-Gebiet aufhalte? Womöglich werde ich als SBB-Auswärtiger im Grossraum Zürich zum Mehrausgeber.

Avatar
Claudia Maag
21.09.2021
@Claudia Maag Hier mal eine weitere Überlegung. Habe ich als Swisspass-Nutzer eigentlich mit der ZVV-App einen Mehrwert, sobald ich mich im ZVV-Gebiet aufhalte? Womöglich werde ich als SBB-Auswärtiger im Grossraum Zürich zum Mehrausgeber. Hallo karnickel, beim entsprechenden Artikel handelt es sich um eine News, dass es nun eine Änderung gibt, nicht um eine Bewertung, was nun besser sei. Das muss jede/jeder für sich entscheiden. Liebe Grüsse, Claudia

Avatar
Tweety
21.09.2021
Endlich! Total mühsam, sich auf beiden Plattformen separat anmelden zu müssen. So ist es dann viel einfacher.

Avatar
karnickel
25.09.2021
@Claudia Maag Schon klar, dass ich damit etwas Artikel-Hijacking betrieben hatte. Aber vielleicht hatte ja jemand aus dem Forum hier Inputs beisteuern können? So ein kleines Shootout, die eine App hilft Dir hier, die andere macht aber dies anders. Keinesfalls soll dabei eine besser als die andere sein. Denn sie haben ja unterschiedliche Regionen im Fokus.