News 31.07.2008, 08:00 Uhr

Berlin sehen – hören – entdecken

Wochenentrips ohne Reiseführerschlepperei: Das ermöglichen die neuen Audio-Stadtführer von USM.
Die neuen Städtetouren zum Zuhören – sogannte Audioguides – begleiten Wochenend-Touristen auf dem Sightseeing: im individuellen Tempo, informativ und unterhaltsam. Städtereisende brauchen nur ihren MP3-Player, um Berlin, Paris, London, Rom oder Wien Schritt für Schritt kennenzulernen.
Das Prinzip des Audioguides ist einfach: Von einem vorgegebenen Startpunkt aus werden die Besucherinnen und Besucher in acht bis zehn Etappen zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt geführt. Die Tour lässt sich in rund zwei Stunden bewältigen. Selbstverständlich kann die Stadtführung aber auch jederzeit unterbrochen werden: etwa, um ein Museum zu besuchen, zu essen oder zu shoppen.

Autor(in) Anne Kittel


Kommentare

Avatar
Anne Kittel
31.07.2008
Hallo! Genau, das ist der Hersteller der Kaufversion, die wir vorgestellt haben.

Avatar
PCtipp-Leser
03.11.2008
Habe im Herbst die Gratis Version von Paris und London getestet... Wirklich unterhaltsam... doch um ehrlich zu sein die 5 Stationen welche Gratis waren reichten mir längst...