News 15.11.2013, 06:00 Uhr

DAB+-Radio im Marshall-Verstärker-Design

Mit dem Evoke-1S-Marshall will Pure die Qualität seines Evoke-1S mit dem Stil der Marshall-Verstärker aufwerten.
Der britische Gitarrenverstärker-Bauer Marshall gehört zu den grösseren Herstellern von Gitarrenverstärkern. Wie beim Original kommt beim Evoke-1S Marshall ein schwarzes Vinyl, Holz und ein schwarzes Lautsprechergitter aus Metall zum Zuge. Das DAB- und UKW-Radio von Pure bietet Programmspeicherplätze für 30 Sender. Ein Anschluss für iPod/MP3-Player ist vorhanden. Via 3,5-mm-Klinke lässt sich ein Zusatzlautsprecher anschliessen.
Anschlüsse für CD-/MP3-Player, Kopfhörer und externen Lautsprecher sind vorhanden
Gefertigt ist das 210 x 175 x 110 mm grosse DAB-Radio aus Kirschbaumholz. Die Standardausgangsleistung des integrierten Monolautsprechers ist mit drei Watt RMS angegeben. (Der Mini-USB-Anschluss ist für spätere Firmware-Upgrades vorgesehen.)
Der Lieferumfang beinhaltet das Radio, Netzteil und Kurzanleitung. Das spezielle Modell im Marshall-Design ist schon seit gut einem Jahr erhältlich aber noch vielerorts verfügbar.

Autor(in) Simon Gröflin


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.