News 24.11.2011, 09:00 Uhr

MP3 deluxe MX

Die Komplettlösung für Musiksammlungen enthält Tools, um Musik zu verwalten, CDs zu importieren und neue Songs zu entdecken.
Ordnung muss sein, das gilt speziell bei Musiksammlungen, die schnell aus dem Ruder laufen können. MP3 deluxe MX von Magix hilft, Überblick über das virtuelle CD-Regal zu bekommen. Damit nicht schlechtere Versionen eines Songs die Festplatten zumüllen, durchforstet die Doppelte-Titel-Suche die Laufwerke nach den Kategorien der ID3-Tags, Datei- und Audio-Eigenschaften und listet die doppelten Songs mit Pfad auf. So lassen sie sich entweder nur aus der Datenbank oder vom Rechner löschen. Saumselige ID3-Tag-Ausfüller haben mit der neuen Version des MP3-Converters keine Ausrede mehr, denn die Titelinfos lassen sich jetzt direkt aus dem Dateinamen erstellen. Fehlende Song-Informationen erkennt der Musikssammler bereits, wenn er per Mouseover über den Song der Liste gleitet. Beim Klick auf das erscheinende Symbol lassen sich die Titelinfos komplettieren.
Nicht nur das Aufräumen, auch das Entdecken der Musiksammlung gestaltet sich gemäss Hersteller Magix bequem. Neben den bekannten Auflistungen nach Klangähnlichkeit bietet die integrierte Mufin Vision eine neue Galaxy-Ansicht, mit der sich durch die musikalische Milchstrasse von Hit zu Hit gleiten lässt. Trotz des grossen Funktionsumfangs sollen jetzt Programmstart und Standardanwendungen (z.B. CD-Import, MP3-Converter, Entrauschen etc.) schneller und stabiler vonstatten gehen.
Produktdetails und Video
Weitere Informationen zu MP3 deluxe MX von Magix - inklusive Produktvideo - finden Sie hier.

Autor(in) Anne Kittel


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.