News 12.12.2011, 09:00 Uhr

ACDSee 14

Die Software hilft Heimanwendern beim Ordnen von Bildern, bei der Bildbearbeitung und beim Onlinesharing.
ACDSee 14 bietet Heimanwendern Werkzeuge zur Fotobearbeitung und Fotoverwaltung. Die Bilder lassen sich per Mail verschicken und über Social-Media-Netzwerke oder Ihren persönlichen Speicherplatz auf ACDSee Online.com freigeben. Mit der neuen Kartenansicht und der Geotagging-Unterstützung können Sie Fotos anhand des Aufnahmeorts finden und organisieren. Der Aufnahmeort von Bildern, die mit GPS-fähigen Kameras gemacht wurden, wird sofort angezeigt. Alternativ können Sie die Ortsangaben auch selbst hinzufügen. ACDSee 14 hat ausserdem neue Effekte. Dazu gehören der Collagen-Effekt, der Fotos in einer Foto-Collage darstellt. Der Orton-Effekt sorgt für einen pastelligen Touch von Porträt- und Landschaftsaufnahmen. Der Lomo-Effekt verleiht Ihren Fotos einen Retrostyle.
Weitere Informationen zu ACDSee 14 sowie eine kostenlose Testversion finden Sie hier.

Autor(in) Anne Kittel



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.