Partnerzone Bitdefender 19.04.2021, 07:35 Uhr

Ach wie gut, dass niemand weiss …

Fragen Sie sich manchmal auch, ob Sie beim Surfen im World Wide Web beobachtet werden? Leider ist es so einfach wie nie, Internetnutzer zu beschnüffeln. Bitdefender bietet mit seinem VPN Abhilfe – und schlägt gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe.
(Quelle: Bitdefender )
Es ist ziemlich simpel, durch das Browsingverhalten eines durchschnittlichen Internetbenutzers auf ihre oder seine Identität zu schliessen. Wir loggen uns heutzutage auf hunderten verschiedenen Diensten ein, vertrauen ihnen unsere persönlichen Daten an und hinterlassen bei jedem Klick auf einen Link eine kleine digitale Fussspur. «Für mich interessiert sich doch sowieso keiner, es gibt ja nicht so viel zu holen», denken Sie nun vielleicht. Fehlanzeige: Moderne Cyberkriminelle hoffen gerade auf den so genannten «Long Tail», also die überwiegende Menge der Menschen im Internet, welche sich für relativ sicher halten und deren finanzieller Wert zusammengelegt eine stattliche Summe ausmacht. Durch Identitäts-, Kreditkarten- und Datendiebstahl klaut man sich diese Werte zusammen – und plötzlich macht Kleinvieh Mist. Dazu muss ein Hacker Sie nicht mal persönlich ansteuern: Moderne Crawler versuchen, so viele Informationen über so viele Menschen wie möglich zu sammeln, um möglichst realitätsgetreue digitale Datensätze über Internetnutzer anzulegen und so ihre Schwachstellen ausfindig zu machen. So werden Hintertürchen entdeckt, um Sie dann tatsächlich um Ihr hart verdientes Geld zu bringen.
Doch auch in der legitimen Internetwelt gibt es Menschen, die Ihre Identität, Ihre Interessen oder Ihren Standort wissen möchten. Diese Angaben sollen dann möglichst gewinnbringend weiterverarbeitet werden – Stichwort: Gezielte Werbung. Tracker überprüfen, nach welchen Produkten und Diensten Sie suchen, damit danach genau solche Warentypen beworben werden können. Dies sorgt für eine Maximierung der Einnahmen von Werbetreibenden. Andere Anbieter schliessen Sie aufgrund Ihrer geografischen Position von ihren Services aus oder zeigen Ihnen nur verwässerte, weniger interessante Angebotskataloge an. Hier kommt einem beispielsweise Netflix in den Sinn, das aus Lizenzgründen in verschiedenen Ländern unterschiedliche Serien und Filme anzeigt. Als Resultat bezahlen Sie für den Dienst, können aber nicht frei aus dem gesamten Angebot auswählen. Fair ist anders.
Bitdefender Total Security, die weltweit geschätzte und preisgekrönte Sicherheitssuite, hat allerdings eine Klappe, die alle diese Fliegen auf einmal schlägt: VPN. Dies steht für «Virtual Private Network» und verschleiert alle Ihre Internetaktivitäten, sodass niemand mehr nachvollziehen kann, welche Seiten Sie besuchen, wer Sie sind und von wo aus Sie zugreifen – nicht einmal Ihr Internetanbieter. Bitdefender VPN verschlüsselt nämlich alle Datenverbindungen, die zwischen Ihrem Computer oder Smartphone und dem Internet bestehen, sodass alle neugierigen Beobachter nur unmöglich auslesbares Kauderwelsch sehen. Dabei kommt schon die Basislösung von Total Security mit 200MB sicherem VPN-Datenverkehr pro Tag, Premium-Anwender surfen unlimitiert. Zusätzlich greifen Sie mit Bitdefender VPN immer über einen der 1300 superschnellen Zwischenserver in 27 Ländern auf Ihr Ziel zu, wobei auch hier profitiert, wer sich für das Premium-Paket entscheidet, denn dieses erlaubt die eigene Auswahl des Zwischenservers. Das Verbindungsziel kann so nicht mehr herauslesen, von wo Sie kommen oder wie Ihre IP-Adresse lautet, da diese VPN-Server als «Mittelsmänner» dienen. Damit greifen Sie auch auf Internetinhalte zu, die der Anbieter aufgrund Ihrer Lokalität eigentlich nicht für Sie bestimmt hat: Dem spannenden Abend mit der US-amerikanischen Lieblingsserie steht nichts mehr im Wege, dem sicheren Banking ebenfalls nicht und endlich steht Ihnen auch der britische Online-Store zur Verfügung. Dank Bitdefender VPN wird das Internet für Sie nicht nur sicherer, sondern auch offener.
Bitdefender Total Security
Quelle: Bitdefender
Buchstäblich sicher: Bitdefender Total Security.


Autor(in) Bitdefender Schweiz


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Das könnte Sie auch interessieren