Partnerzone Bitdefender 01.02.2021, 07:30 Uhr

Keine Chance für Datenschnüffler

Beim Surfen vergisst man schnell, dass ungeschützte Datenströme mit Leichtigkeit abgehört werden können. Einige Akteure tun dies mit böswilligen Absichten – dank Bitdefender behalten Sie Ihre persönlichen Daten auch wirklich bei sich.
(Quelle: Bitdefender)
Wir Menschen sind soziale Kreaturen. Unsere Verhaltensweisen hängen stark davon ab, wessen Anwesenheit wir aktuell registrieren: Vor Ihren Schwiegereltern würden Sie sich ja auch nicht gleich verhalten wie vor dem Ehepartner oder wenn Sie ganz alleine sind. Wir fühlen, wessen Augen sonst noch zuschauen, und kommunizieren davon abhängend bestimmte Aspekte unserer Persönlichkeit oder zeigen bestimmte Interessen – oder eben nicht. Schwierig wird es allerdings, dies dann aufrechtzuerhalten, wenn wir uns fälschlicherweise in Sicherheit wähnen. So wird dieses Thema gerade dann besonders relevant, wenn wir alleine vor dem PC oder am Mobilgerät sitzen.
Auch wenn nämlich keine physischen Augen zusehen, können verschiedene Akteure unsere kompletten Kommunikationsverläufe im Internet nachvollziehen. Ihr Internet Service Provider oder ISP – das Unternehmen also, welches Ihre Internetleitung bereitstellt – kann rein technisch alles mitlesen, verpflichtet sich aber dazu, Ihre Daten zu schützen. Personen mit weniger legalen oder ethisch vertretbaren Motiven allerdings sollten nicht wissen, welche Internetseiten Sie wo wann besuchen und welche Informationen Sie eingeben. Cyberkriminelle könnten es zum Beispiel schaffen, Ihren Browser zu infiltrieren und Ihnen die gewünschte Banküberweisung vorzugaukeln, während das Geld tatsächlich auf die eigenen Konten abgezweigt wird. Diese sogenannten «Man in the Middle»-Angriffe häufen sich in den letzten Jahren stetig und sind zum echten Problem geworden. Auch gerade wenn Sie heikle Geschäftsdaten digital verschicken, ist es wichtig, dass diese unterwegs geschützt sind. Und überhaupt: Wieso sollte jede zweite Webseite, die Sie besuchen, Ihnen irgendwelche Tracker unterjubeln, um Ihr Online-Verhalten zu erlernen?
Im seit Jahren renommierten und wiederholt preisgekrönten Sicherheitspaket «Total Security» von Bitdefender sind sowohl ein mächtiger VPN-Schutz als auch ein Anti-Tracker integriert; letzterer erschien 2020 erstmalig als direkte Browsererweiterung. Der Bitdefender VPN beispielsweise verschlüsselt alle Ihre Internetverbindungen und schickt sie durch einen von über 1300 Anonymisierungsservern auf der ganzen Welt, bevor sie ihr Ziel erreichen. Damit sind Ihre Datenströme einerseits vor Datenschnüfflern sicher, andererseits können Webseiten und Server nicht mehr zurückverfolgen, von wo aus Sie gerade zugreifen, denn Bitdefender VPN gaukelt den Zielservern eine andere Verbindungsquelle vor. Eine Lizenz schützt dabei über zehn Windows-, Mac, iOS- oder Android-Geräte für 200 MB pro Gerät und Tag – so können Sie auch gleich mal schauen, welche in der Schweiz nicht veröffentlichte Serien man über US-amerikanisches Netflix geniessen kann. Der starke und blitzschnelle VPN-Service von Bitdefender stellt sicher, dass Kontrolle und Kenntnis über Ihre Online-Kommunikation auch wirklich nur bei Ihnen bleiben. Und damit Werbetreibende nicht zusätzlich jeden Ihrer Schritte im Internet nachvollziehen können, um Sie mit «personalisierter» Werbung zu überladen, blockiert der Bitdefender Anti-Tracker entsprechende Tracking-Software auf allen besuchten Webseiten.
Warum also nicht das neue Jahr etwas sicherer gestalten? Holen Sie sich jetzt Bitdefender Total Security mit 50 % Rabatt für nur CHF 39.99 für bis zu fünf Geräte bei einjähriger Laufzeit und sichern Sie sich zusätzliche Features wie Kindersicherung, umfassenden Malware- und Emailschutz sowie in Echtzeit aktualisierte Bedrohungsdatenbanken. Es ist Ihr gutes Recht, Ihr Onlineverhalten nicht auf irgendwelchen Ihnen unbekannten Servern rekonstruiert zu wissen.
Bitdefender Total Security
Quelle: Bitdefender
Für ein sicheres neues Jahr: Bitdefender Total Security. Aktuell mit 50 % Rabatt!

Autor(in) Bitdefender Schweiz


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Das könnte Sie auch interessieren