News 23.04.2012, 08:24 Uhr

Adobe CS6 erscheint heute

Am Montag findet der offizielle Launch für die CS6 von Adobe statt. Es soll sich um ein «Killer Release» handeln.
In ihrem Blog hat Adobe am Sonntag die Creative Suite 6 angekündigt. Laut Firmenangaben soll es sich um ein «Killer Release mit Hunderten neuen Möglichkeiten» handeln. Dabei hat man sich auf vier Bereiche fokussiert: Die Benutzeroberfläche wurde erweitert, die Performance der Applikationen verbessert, eine effizientere Entwicklung für mehrere Geräte ermöglicht und «Adobes eigene geheime Sauce, die bisher Unmögliches möglich machen soll», wurde hinzugefügt.
Gemeinsam mit der Creative Suite wurde im Blog auch die Creative Cloud vorgestellt. Mitgliedern soll es möglich sein, alle Features von CS6 herunterzuladen und auch offline zu nutzen. Dazu erhalten sie auch Zugriff auf Muse und Edge Preview, zwei HTML-5-Tools. Auf die Files kann von überall zugegriffen werden, der Inhalt über PCs, mobile Geräte und die Cloud synchronisiert werden, schreibt Adobe weiter. Zudem dürfen Mitglieder bis zu fünf Websites gratis hosten und haben natürlich immer Zugriff auf die aktuellsten Produkte.
Interessierte konnten die Beta-Version der populären Bildbearbeitungs-Software Adobe Photoshop CS6 in den letzten Wochen kostenlos testen.

Fabian Vogt
Autor(in) Fabian Vogt


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.