News 23.11.2005, 13:30 Uhr

BitTorrent.com kooperiert mit Filmindustrie

Auf der Tauschbörsenseite BitTorrent.com sollen künftig keine urheberrechtlich geschützten Filme mehr zu finden sein.
Bram Cohen, Erfinder der Tauschbörsen-Technologie BitTorrent, geht einen Pakt mit der US-Filmindustrie ein. Er hat zugesagt illegale Filmdateien von BitTorrent.com [1] zu verbannen. Auf der Seite kann nach Torrent-Dateien gesucht werden. Durch die Kooperation soll die Verbreitung illegaler Kopien vermindert werden.
BitTorrent ist eine File-Sharing-Technologie, mit der sich grosse Dateien besonders schnell herunterladen lassen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.