News 28.04.2004, 09:15 Uhr

Pack-Tool: PKZIP 8 ist erschienen

PKWare hat die neuste Version seines Pack- und Komprimierungs-Tools veröffentlicht. Es wartet mit einer neuen Benutzeroberfläche und erweiterter Sicherheitsfunktionalität auf.
Neben WinZip zählt PKZIP [1] zu den bekanntesten Programmen zum Bearbeiten von ZIP-Dateien. Wie das Konkurrenz-Produkt ist auch PKZIP nicht gratis. Die Software schlägt mit 24.95 US-Dollar zu Buche. Kostenlos ist hingegen der ZIP-Reader von PKWare [2]. Mit ihm lassen sich ZIP-Dateien öffnen, jedoch nicht erstellen. Zu den Neuerungen von PKZIP 8 zählen eine überarbeitete Benutzeroberfläche, speziell Administrator-Funktionen für den Einsatz in Firmen und eine Funktion zum Verschlüsseln von Dateinamen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.