News 11.09.2013, 08:00 Uhr

Uniblue PowerSuite Pro 2013

Diese Software beseitigt Systembremsen, optimiert die Systemkonfiguration, räumt die Festplatte auf und hält Treiber aktuell.
Uniblue PowerSuite Pro 2013 verbessert laut Hersteller die Netzwerkeinstellungen und entfernt Junk-Dateien und Datenabfall, um Speicherplatz freizugeben. Die Software reguliert auch die RAM- und CPU-Funktionen, um unnötige Hintergrundprozesse abzuschalten und um Aufgaben für eine schnellere Ausführung zu synchronisieren. Die Treiber lassen sich per Mausklick aktuell halten. Dies soll für ein stabiles und fehlerfreies PC-System sowie für maximale Hardware-Performance sorgen. Anhand eines Zeitplans können Sie regelmässige Hintergrundscans laufen lassen, die das PC-System warten und optimieren. Für besonders kurze Zugriffszeiten auf die Festplatte defragmentiert die Suite diese automatisch per Mausklick oder zur gewünschten Uhrzeit.

Programm-Highlights

  • Erkennt und behebt Probleme, die das System verlangsamen
  • Optimiert die Einstellungen zur Verbesserung der Reaktionszeit
  • Bereinigt Junk-Dateien, Duplikate und alte Sicherungsdateien, um Speicherplatz freizugeben
  • Optimiert die Festplatte für einen schnelleren Zugriff auf Dateien
  • Aktualisiert Treiber zur Verbesserung der Hardware-Funktionalität
Weitere Informationen zu Uniblue PowerSuite Pro 2013 finden Sie hier.

Autor(in) Anne Kittel


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.