Mozilla 27.04.2020, 09:47 Uhr

Thunderbird bringt Bugfixes und Sicherheitsupdates

Thunderbird 68.7.0 bringt automatisches Update von seiner Version 60, diverse Bugfixes und eine Handvoll wichtiger Sicherheitsupdates.
Thunderbird ist in der Version 68.7.0 verfügbar
(Quelle: Mozilla/Screenshot)
Nebst diversen Problembehebungen hat das Thunderbird-Update eine Handvoll Sicherheits-Fixes im Gepäck. Die Wichtigkeit bewertet Entwickler Mozilla bei zwei davon als «kritisch», bei zwei weiteren als «hoch».

Das ist neu: automatisches Update

Hauptsächlich neu ist, dass mit der Version 68.7.0 ein automatisches Update von den Thunderbird-Version 60 kommt.
Wer das Kalender-Add-on Lightning installiert hat: Nun wird die Erweiterung automatisch auf die aktuellste Version von Thunderbird aktualisiert.
Zwei Änderungen bei den Mail-Extensions sollen dafür sorgen, dass Mails als Junk oder nicht Junk markiert werden und die Funktionen browser.compose.begin sollen Mailinglisten nicht mehr erweitern.
Das Update können Sie auch manuell via Hamburger-Menü/Hilfe/Über Thunderbird anstossen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.