News 19.10.2010, 06:00 Uhr

Eizo Foris FS2331

Der Eizo Foris FS2331 eignet sich für schnelle Games und Bildbearbeitung besonders gut.
Eizo lanciert mit dem Foris FS2331 einen neuen 23-Zoll-Full-HD-Monitor für Home-Entertainment-Freunde im 16:9-Format. Der Bildschirm eignet sich besonders für Spiele, zum Filme schauen und für die Bildbearbeitung. Der sogenannte Contrast Enhancer erweitert das effektive Kontrastverhältnis von 3000:1 auf 10'000:1. Der FS2331 hat zwei HDMI-Eingänge für Blu-ray- oder DVD-Player, HD-Konsolen, TV-Settop-Boxen und PCs. Am Monitor können gleichzeitig bis zu vier PCs mit DVI-D-, D-Sub- oder die HDMI-Schnittstellen angeschlossen werden. Zudem verfügt der Eizo über eine Fernbedienung, zwei interne Lautsprecher und einen Kopfhöreranschluss. Den Foris FS2331 gibt es ab Ende Oktober für rund 680 Franken im Fachhandel.

Autor(in) Susann Klossek


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.