News 11.11.2010, 12:29 Uhr

Finecom offeriert auf Berner Glasfaser

Der Fullserviceprovider Finecom bietet neu auf dem Berner Glasfasernetz eine Angebotskombination von Internet, Festnetz, Mobiltelefonie und Digital-TV an.
Berner, die soeben an das neue Glasfasernetz angeschlossen werden, sollen von attraktiven Preisvorteilen profitieren. Das verspricht Finecom mit seiner Produktpalette QuickLine. Durch den Glasfaseranschluss fallen die bisherigen Grundanschlüsse Telefon (Swisscom) und TV (Cablecom) nämlich weg. Das All-in-One-Kombiprodukt gibt es für 99 Franken im Monat. Es umfasst die Module Internet Speed (30'000 kBit/s Download- und 10'000 kBit/s Upload-Geschwindigkeit), Festnetz (24 h gratis ins Schweizer Festnetz) oder Mobilfunk inklusive 200-MB-Datenpaket) und inklusive TV Verte.
TV Verte bringt 350 TV- und Radiosender, 12 HD-Sender und optionale Pay-Programme, Freeze24-Funktion (zum Speichern von Sendungen bis zu 24 Stunden rückwärts) und Videothek.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.