News 07.03.2017, 10:27 Uhr

Quickline lanciert neue TV-Plattform mit «Netflix-System»

Mit mehr Suchfunktionen will die Swisscom-Konkurrentin einen Pfad durch den Dschungel des linearen Fernsehens schlagen.
Mit mehr Suchfunktionen beim linearen Fernsehen: Quickline hat seine TV-Unterhaltungsplattform von Grund auf überarbeitet und beschreitet mit einer generalüberholten Menüführung eigene Pfade. Die Swisscom-Konkurrentin habe es sich zum Ziel gesetzt, ihren Kundinnen und Kunden ein personalisierbares Fernsehprogramm anzubieten, wie der Provider in einer Mitteilung festhält. So kann nun jedes Haushaltsmitglied ein eigenes Profil erstellen und dieses auch optional mittels PIN schützen. Die Quickline-Box lernt dadurch die Vorlieben der Familienangehörigen kennen. Die profilbasierte Nutzung sei aber optional, wie Quickline auf Anfrage sagt. Legt der Nutzer kein Profil an, erhält er nur automatische Empfehlungen. 

Individuelles IP-TV wird zur Zukunft

Darüber hinaus steht mit «My Page» ein individualisierbarer Programmführer mit Aufnahmeempfehlungen zur Verfügung. Auch an den Kinderschutz hat Quickline gedacht: Bei UPC etwa lassen sich nicht geeignete Sendungen durch einen PIN-Code schützen. Die neue Benutzerführung erlaubt es Quickline-Kunden auch, den Zugang zu bestimmten Sendern und Mietangeboten einzugrenzen. Die überarbeitete TV-App synchronisiert dabei die Profile und die persönlichen Einstellungen auf allen Endgeräten. Replay-TV sowie Aufnahmen mit dem Tablet oder Smartphone seien innerhalb der Schweiz fast uneingeschränkt möglich. 
Quickline habe im Vorfeld eine eigene Studie erhoben, nach der rund zwei Drittel der Befragten in Zukunft selber bestimmen möchten, wann und auf welchem Endgerät sie Sendungen schauen möchten.
Das neue Unterhaltungspaket von Quickline zählt mittlerweile 2000 VoD-Angebote und bis zu 1500 Stunden Aufnahmekapazität.

Links:

Weitere Informationen zu Quickline TV: www.quickline.tv
Bilder‐und Video‐Download: www.quickline.ch/download‐tv

Autor(in) Simon Gröflin


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.