News 13.06.2008, 10:53 Uhr

Feuerfuchs am 17. Juni

Nächsten Dienstag soll Firefox 3 veröffentlicht werden.
Gestern Morgen stellte Mozilla aufgrund eines Fehlers auf Mac-Rechnern unerwartet einen dritten Release Candidate (RC3) zur Verfügung. Heute steht der Release-Termin der finalen Version von Firefox 3 fest. Sie soll am Dienstag, 17. Juni veröffentlicht werden. Am sogenannten Download-Day sollen mehr als eine Million Downloads getätigt werden. Damit will sich Mozilla einen Platz im Guinness-Buch der Rekorde sichern.


Kommentare

Avatar
Gaby Salvisberg
13.06.2008
Adriano, Du bewegst Dich mit Beleidigungen à la "Ignoranten" wieder einmal hart an der Grenze des Erträglichen. :mad: Bitte mässige Deinen Ton. Und dass PC-Tipp es noch schreibt, zeigt eigentlich ein sehr tiefen Niveau von euch (vor allem weil ich euch schon mal geschrieben hab, dass es nicht ein Feuerfuchs ist)... Dein eigenes Niveau lässt sehr zu wünschen übrig. Schönen Gruss ins Glashaus :rolleyes: Gaby

Avatar
Adriano
13.06.2008
Adriano, Du bewegst Dich mit Beleidigungen à la "Ignoranten" wieder einmal hart an der Grenze des Erträglichen. :mad: Bitte mässige Deinen Ton. Ignorant ist eigentlich nicht eine beleidigung... Ignorant kommt aus ignorieren... wenn man etwas nicht wissen will, dann ist man in diesem Gebiet ignorant... War nicht als Beleidigung gemeint, sondern, dass wer diesen Artikel geschrieben (oder sagen wir abgeschrieben hat), nicht weiss und sich nicht informiert, was ein Firefox ist :/ Dein eigenes Niveau lässt sehr zu wünschen übrig. Schönen Gruss ins Glashaus :rolleyes: Gaby Glashaus?? Das ist ein Firefox (und ist ein Panda, nicht ein Fuchs!) Bitte nicht mehr verwechseln!!!!!: http://blogzinet.free.fr/images/red-panda-boule.jpg

Avatar
Gaby Salvisberg
13.06.2008
Das ist ein Firefox (und ist ein Panda, nicht ein Fuchs!) Bitte nicht mehr verwechseln!!!!!: Wie ich diese dummen Diskussionen mit Dir hasse :( Dir geht es doch ganz offensichtlich gar nicht um die angebliche Verwechslung, sondern ums Meckern. Also, jetzt noch ein allerletztes mal: Mir und jedem anderen ist schon lange klar, dass das Vieh mit einem Fuchs nicht verwandt ist. Die Verwechslung, lieber Adriano, fand aber nicht bei uns statt, sondern schon vor vieeeelen Jahren bei vielen englischsprachigen Menschen. Die sagen "Firefox". Fox = Fuchs. Wir können nichts dafür, dass man den Browser so getauft hat. Wir können auch nichts für biologisch falsche Bezeichnungen seitens unserer englischsprachigen Freunde. Wir haben also die uralte (genau: biologisch falsche, so what?) englische Bezeichnung nicht erfunden, sondern nur übersetzt. Würden wir Panda schreiben, wäre es ja wieder falsch, denn dann tätest Du meckern, weil Du gedacht hättest, es gehe um Panda Antivirus. :D Also bitte jetzt endlich Schluss mit diesem Käse. Gaby

Avatar
Adriano
13.06.2008
Dir geht es doch ganz offensichtlich gar nicht um die angebliche Verwechslung, sondern ums Meckern. Ja stimmt leider... Es macht aber irgendwie Spass :P Firefox = Rotfuchs (aber nur als Wörtlicher Übersetzung) Aber egal... das Bild, im Firefox zeigt nicht ein Fuchs, sondern ein roter Panda! Ehm... Jetzt hab ich auch kein Emmentaler mehr!

Avatar
Michel.Eichelberger
13.06.2008
1.) Das Logo von Firefox zeigt einen Rotfuchs mit flammendem Schwanz. Dies sollte meines Wissens die feurige Geschwindigkeit des Browsers symbolisieren. Der Begriff Feuerfuchs kommt daher nicht von ungefähr. 2.) Ja, Firefox ist auch eine Panda-Art, aber auch eine Fuchsart: Rotfuchs. 3.) Das Logo bildet einen Rotfuchs ab, nicht einen Panda. Erkennbar an dem weissen Unterkiefer und den orangen spitzigen Ohren. Der Panda hat ein vollkommen weiss beflecktes Gesicht, schwarze Pfoten und meist sehr dunkle schwarze Ohren, leicht abgerundet. 4.) Selbst wenn Mozilla behaupten würde, einen Panda als Logo zu haben, ist es trotzdem ein Rotfuchs.

Avatar
abu
13.06.2008
War das nicht mal ein Pinguin? Ah nein, das sind ja die Anderen... :D

Avatar
BlackIceDefender
13.06.2008
Hier noch ein kommentar von jemandem, der in einem angelsaechsischen land wohnt. 1. Ich vermisse guten Kaese. 2. Das tier, auf das adriano verweist, heisst: 火狐 woertlich uebersetzt heisst das roter fuchs (Vulpes vulpes). die chinesen meinen aber roter panda (Ailurus fulgens). 3. wo ich wohne, gibt es bei grosser hitze und trockenheit buschbraende (damit meine ich nicht, dass der insasse des weissen hauses brennt, auch wenn der hier und dort braende legt). 4. hier leben keine pandas. aber fuechse (englisch fox). manche sind rot. tritt punkt 3 ein, rennen die ganz fix weg vom feuer (englisch fire) ay caramba! 5. der browser mit dem namen Firefox spielt wohl auf die geschwindigkeit in situation 4 an. 6. da im logo der schwanz angebrennt ist, war er wohl nicht ganz so fix, der fuchs.hat am abend zuvor zuviele jalapenos gegessen. besagt, dass es halt pflaster (patches) braucht. bei den jalapenos brennts am naechsten tag an einem anderer ort. 7. Brauche einen Kaeser, der den Leuten hier zeigt, wie man kaese macht.

Avatar
froeschli
13.06.2008
@BlackIceDefender: Na das nenne ich mal kreativ und unterhaltend! :D Gefällt mir! Gruss froeschli

Avatar
Gaby Salvisberg
14.06.2008
[PLAIN][OT] Käseliebhaber[/PLAIN] 1. Ich vermisse guten Kaese. Da wir's hier schon von herzigen Viechern und Käse haben: Bei uns am Tramhäuschen am Klusplatz hängt dieses Plakat. Gaby

Avatar
romansvillage
14.06.2008
Und weil gerade alle so schöne Behauptungen aufstellen und niemand irgendeinen Beweis hat ;-) kommt hier nun der Link zur offizielle Erklärung von Mozilla: http://www.mozilla.org/projects/firefox/firefox-name-faq.html Hier noch ein kommentar von jemandem, der in einem angelsaechsischen land wohnt. [...] 2. Das tier, auf das adriano verweist, heisst: 火狐 woertlich uebersetzt heisst das roter fuchs (Vulpes vulpes). die chinesen meinen aber roter panda (Ailurus fulgens). Ah ja... In einem "angelsachsischen Land" spricht man also chinesisch... Soso... Wieder was gelernt... ;-) Gemäss einer meist zuverlässigen Quelle sagen die chinesen dem Tier 小熊猫 (kleiner Panda) oder 紅熊貓 (roter Panda). Dieses hübsche Tierchen ist übrigens vom Aussterben bedroht. Was ich weiss, ist dass der Rotfuchs (vulpes vulpes) auf englisch einfach "red fox" (nicht zu verwechseln mit den Red Socks) bzw. kurz "fox" heisst... Nicht zu verwechseln mit einem Firefox. Um wieder die meist zuverlässige Quelle anzuführen, sagen die Chinesen dem überhaupt nicht vom Aussterben bedrohten "red fox" 赤狐. So... jetzt schalte ich meinen Klugscheisser Modus wieder aus... Ähhmm... Wo war nochmal der Knopf?