News 11.03.2008, 12:17 Uhr

Vierte Beta von Firefox 3

Mehr als 900 Änderungen verspricht die vierte Beta-Version von Firefox 3.0. Tester sollen von mehr Leistung, höherer Stabilität sowie einer verbesserten Benutzeroberfläche profitieren.
Bei Firefox geht es Schlag auf Schlag. Auf das Release der dritten Beta-Version des Firefox 3.0 im Februar folgte heute Nacht die Freigabe der vierten Beta. Mozilla fordert User auf, die neue Version ausgiebig zu testen. Feedbacks sollen in die weitere Entwicklung einfliessen. Informationen zu den 900 Änderungen lassen sich den aktuellen Release Notes entnehmen.
Hinweis: Bitte vergessen Sie nicht, dass sich die aktuelle Version im vierten Beta-Stadium befindet. Die Installation kann Probleme mit sich bringen, da die Entwicklung des Browsers in dieser Phase noch nicht abgeschlossen ist.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.