News 30.05.2014, 12:14 Uhr

54'976 Beiträge pro Sekunde

Eine dynamische Infografik zeigt, wie schnell sich im Internet Daten anhäufen. Einige der Werte sind schlicht unglaublich.
Jede Sekunde werden auf Facebook 54'976 Beiträge geschrieben und 52'196 «likes» verteilt. Insgesamt verschiebt Facebook pro Sekunde im Durchschnitt 6 GB Daten. Die Webseite Pennystocks.la zeigt in einer dynamischen Infografik, wie diverse Webseiten Daten anhäufen und was in den sozialen Medien statistisch gesehen abgeht. Facebook bringt beeindruckende Werte, doch auch andere Dienste müssen sich nicht verstecken.
Was in einer Sekunden alles über das Internet verbreitet wird
So werden beispielsweise pro Sekunde 5700 Tweets verschickt. Tendenz steigend, denn: Jede Sekunde werden 11 neue Twitter-Profile erstellt. Google+ hinkt ein wenig hinterher. Dennoch sind 5787 «+1» pro Sekunde ein beeindruckender Wert. Das Geld für Google+ kommt nach wie vor vom Suchgeschäft und der Werbung. Die 4608 Suchanfragen, die Google pro Sekunde verarbeitet, bringen in derselben Zeit 1602 US-Dollar Werbeeinnahmen ein.
Geld verdient auch Amazon im Sekundentakt. Jede Sekunde werden über den Shoppingdienst 51 Gegenstände gekauft und dafür 2359 US-Dollar ausgegeben. Ob in den App-Stores Geld fliesst, zeigt die Grafik leider nicht an, dafür aber die Anzahl heruntergeladener Apps. In Apples App Store sind es 634 Downloads pro Sekunde. Über Google Play fast doppelt so viel: 1236.
Sicher ist dafür, dass über das Internet viel kommuniziert wird. Sowohl mit Stimme als auch per Text. Jede Sekunde werden 23'148 Skype-Minuten verbraucht und 219'907 Nachrichten per WhatsApp verschickt. Die Krone der Kommunikation liegt jedoch beim alten Klassiker: E-Mail. Jede Sekunde werden 3'402'778 Mails versendet.
Zu guter Letzt gibt es noch schlechte Nachrichten für alle, die sich vorgenommen haben, eines Tages sämtliche YouTube-Videos gesehen zu haben. Pro Sekunde werden 2 Stunden Videomaterial auf das Videoportal geladen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.