News 18.09.2014, 08:06 Uhr

Apple stellt nächste iPad-Generation Mitte Oktober vor

Informierte Quellen meinen, das offizielle Präsentationsdatum der neuen iPad-Modelle bereits erfahren zu haben.
Nach neuen iPhones will Apple Mitte Oktober laut informierten Quellen auch die nächste iPad-Generation vorstellen. Erwartet werden erneuerte Modelle in den zwei bisherigen Bildschirmgrössen. Die Website «Daily Dot» schrieb am Mittwoch unter Berufung auf informierte Personen, die neuen iPads würden am 21. Oktober vorgestellt. Der Finanzdienst Bloomberg nannte als Zeitraum «Mitte Oktober» ohne genaueres Datum.
«Das iPad Air 2» soll Bloomberg zufolge in zwei Grössen auf den Markt kommen: als Mini-Variante mit einer 7,9-Zoll-Diagonalen und als Standard-Version mit einer 9,7-Zoll-Diagonalen. Wie beim neuen iPhone soll ein schnellerer A8-Chip die Tablets antreiben. Zur Entspiegelung soll eine zusätzliche Antireflexionsbeschichtung in Entwicklung gegeben worden sein. Die Produktion sei vor knapp einem Monat angelaufen.
Apple hatte die iPads zuletzt im vergangenen Oktober aktualisiert, es steht also die jährliche Erneuerung der Modellpalette an. Der iPad-Absatz war zuletzt zurückgegangen. Apple will seine Tablets unter anderem über eine Partnerschaft mit IBM stärker an Unternehmen verkaufen.


Autor(in) Simon Gröflin


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.