News 22.01.2003, 13:30 Uhr

Cybernet erweitert Radius für Hochleistungs-ADSL

Ab sofort bietet der Internetprovider seine drei schnellsten ADSL-Angebote auch Kunden an, die bis zu 2600 m von der nächsten Swisscom-Zentrale entfernt sind.
Wie Cybernet Schweiz [1] mitteilt, konnten bislang nur Kunden, die in einem Radius von bis zu 2000 m von der nächsten Swisscom-Zentrale entfernt lagen, von "ADSL connect" profitieren. "ADSL connect" beinhaltet Zugänge mit den Bandbreiten 512/512 Kbit/s, 1024/512 Kbit/s und 2048/512 Kbit/s. Die volle Bandbreite kann bei diesen Anschlüssen jedoch nur auf eine bestimmte Distanz zur nächsten Swisscom-Zentrale garantiert werden. Dieser maximale Abstand ist auf 2000 m beschränkt. Cybernet Schweiz hat neu für Kunden, die bis zu 2600 m von dem nächsten Knotenpunkt entfernt sind, die Möglichkeit eingeführt, "ADSL connect" zu bestellen. Schade ist nur, dass die Anschlüsse trotz reduzierter Leistung gleich teuer bleiben.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.