News 01.11.2016, 10:10 Uhr

David gegen Goliath: Teleboy schnürt ein Internet-Kombi-Paket für 49 Franken

Der Druck auf UPC, Swisscom & Co. nimmt weiter zu. Teleboy hat erstmals ein Kombi-Angebot mit TV und Internet im Angebot.
Mit dem neuen Paket «Teleboy Home» will sich Teleboy neben den klassischen Triple-Play-Anbietern wie Swisscom, UPC & Co. als «moderne und preiswerte Alternative» positionieren, wie der Schweizer TV-Internet-Anbieter in der Mitteilung schreibt. Das Angebot ab Fr. 49.– im Monat ist ab sofort sowohl auf der bestehenden DSL-Infrastruktur von Swisscom als auch auf den Glasfasernetzen diverser Stadtnetze verfügbar. Attraktiv: Enthalten sind beim TV-Paket «Teleboy Home» gleich sieben Tage Replay, 1000 Stunden Aufnahmespeicher – inklusive Live-Pause. Zum Start werden im neuen All-in-One-Paket Internetgeschwindigkeiten von 20, 60 und 100 Mbit/s geboten. Das Angebot ist auf bis zu fünf Geräten gleichzeitig nutzbar. Eine Telefonie-Flatrate ins Schweizer Mobil- und Festnetz kann optional für 20 Franken im Monat dazugebucht werden.
Teleboy bündelt mit «Teleboy Home» erstmals ein Kombi-Angebot mit Internet und TV
Quelle: Teleboy
Zuletzt investierte Teleboy in seine App-Entwicklung auf Apple TV, um Kunden des Apple-Geräts gegenüber den TV-Anbietern klobigerer Settop-Boxen eine Alternative zu bieten. Kürzlich wurde die TV-App auch am «Best of Swiss Apps»-Event zum «Master of Swiss Apps 2016» nominiert.
Das Angebot kann ab sofort online unter teleboy.ch/shop bestellt werden.

Autor(in) Simon Gröflin


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.