News 08.09.2008, 08:53 Uhr

Google ist zehn Jahre alt

Das Unternehmen Google gibt es jetzt bereits seit zehn Jahren. Gestern durften seine Gründer Larry Page und Sergey Brin den Geburtstag ihres Babys feiern.
Am 7. September 1998 ging das Unternehmen Google im Silicon Valley erstmals an den Start. Die damaligen Studenten Larry Page und Sergey Brin – beide sind heute 35 Jahre alt – hatten die Vision, die Informationen der Welt in geordnete Bahnen zu lenken. Sie wollten die Bedeutung einer Information nach deren Wertschätzung bei den Internetusern bewerten. So entstand die beliebteste und grösste Suchmaschine der Welt. Mittlerweile kennt jeder Internetanwender Google. Das kreative Team – derzeit beschäftigt Google weltweit rund 20'000 Mitarbeiter – präsentiert Neuigkeiten am laufenden Band. Die Innovationskraft des Unternehmens scheint nicht nachzulassen. Als jüngstes Baby veröffentlichte der Suchmaschinenbetreiber seinen ersten Browser Chrome.
Mit zunehmender Schlagkraft des Unternehmens wächst auch die Kritik an Google. Datenschützer sind gegenüber der Datensammlung des IT-Giganten sehr kritisch eingestellt.
Bilder von der Google-Niderlassung in Zürich finden Sie in der Bildergalerie.
Google Chrome
Google-Zürich öffnet seine Pforten


Kommentare

Avatar
Google
08.09.2008
Yahoo gehört doch fast Google...

Avatar
thom45
08.09.2008
Yahoo gehört doch fast Google... Wirklich? Warum existiert es dann überhaupt noch? Was ist der Sinn? Gruss Onkel Thom

Avatar
jodelboy
08.09.2008
Happy Birthday!!!