News 27.12.1998, 23:00 Uhr

Grusskartenfirma gewinnt gegen Microsoft

David gegen Goliath: Die Grusskartenfirma Blue Mountain Arts hat die erste Runde ihres Prozesses gegen Microsoft gewonnen.
Der Software-Gigant muss innerhalb der nächsten zwei Wochen dafür sorgen, dass die Internet-Grusskarten des kleinen Unternehmens nicht von den Spam-Filtern abgehalten werden, die in die Beta des neuen Internet Explorers (IE 5) integriert sind. Der Richter ordnete ausserdem an, dass Microsoft die Anwender beim Herunterladen der IE5-Beta darauf hinweisen muss, dass durch die eingebauten Filter auch "legale" E-Mails im Junk-Mail-Ordner landen können



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.