News 09.04.2003, 11:45 Uhr

Mehr Leistung: Intels neuer Chipsatz kommt

Der Prozessorhersteller wird ab nächster Woche seinen neuen 875er Chipsatz (alias Canterwood) ausliefern. Dieser verspricht eine gehörige Leistungssteigerung für Pentium-4-PCs.
Am 15. April kommt der neue 875er Chipsatz von Intel auf den Markt. Dessen Front Side Bus [1] unterstützt Taktraten von bis zu 800 MHz. Zum Vergleich: Bisherige Intel-Chipsätze kamen höchstens mit einem 533-MHz-FSB zurecht. Damit auch wirklich die volle Leistung des 875ers genutzt werden kann, plant Intel gleichzeitig einen neuen Pentium-4-Prozessor mit 3 GHz zu veröffentlichen, der den neuen Bus-Takt unterstützt.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.